RSS
  • The Rasmus im Backstage

    3. Feb. 2009, 8:14

    Was soll man sagen, das Konzert war der Hammer, die Jungs haben die Halle zum Rocken gebracht, sogar die zahrlreichen Begleiter, die anfangs eher skeptisch geschaut hatten...Der Mix aus den neuen Lieder und altbekannten und geliebten Liedern wie Fa-fa-falling und in the shadows und den neuen wie ghost of love und so, war sehr gelungen...
    Nach dem Konzert waren die Jungs ganz schnell weg, allerdings kam Eero nach ner weile wieder, und hat sich unter die Fans gemischt, ziemlich viele haben das erstmal garnicht mit bekommen. Er hat ganz geduldig zahllose Autogramme geschrieben und Fotos machen lasse, bis er mit uns meditiert hat, das war witzig, und ihm irgendwie ein anliegen :)
    Alles in allem war es ein tolles Konzert, und das Eintrittsgeld auf jeden Fall wert!!