MarcAwesome

Marc, DeutschlandZuletzt gesehen: vor 4 Stunden

96497 gespielte Titel seit 15. Jan. 2010

92 Lieblingslieder | 11 Beiträge | 0 Playlisten | 59 Shouts

  • Freunde werden
  • Nachricht schreiben
  • Shout schreiben

Deine musikalische Übereinstimmung mit MarcAwesome ist unbekannt

Erstelle dein eigenes Musikprofil

Kürzlich angehörte Titel

CanQuantum Physics vor 2 Stunden
CanChain Reaction vor 3 Stunden
CanSplash vor 3 Stunden
CanCome Sta, La Luna vor 3 Stunden
CanDizzy Dizzy vor 3 Stunden
Sun RaDancing in the Sun vor 3 Stunden
Sun RaNebulae vor 3 Stunden
Sun RaOf Heavenly Things vor 3 Stunden
Sun RaThe Cosmos vor 3 Stunden
Sun RaOther Worlds vor 3 Stunden
Sun RaOuter Nothingness vor 4 Stunden
Sun RaHeliocentric vor 4 Stunden
LungfishPray for the Living vor 4 Stunden
LungfishShed the World vor 4 Stunden
LungfishTruth Cult vor 4 Stunden
Mehr anzeigen

Shoutbox

  • BlogFather

    Mit PJ machst du in jedem Fall nichts falsch, fang ruhig mit dem aktuellen Album ("Let England Shake") - das ist neben "Stories From The City, Stories From The Sea" am einsteigerfreundlichsten.

    6. Mär., 18:26 Antworten
  • BlogFather

    Morgen gibt's Namedropping (von so banalen Künstlern wie PJ Harvey und Tom Waits, die Caves Sound stellenweise natürlich nahe kommen, sehe ich mal von vornherein ab, da die beiden ebenfalls zur Grundausbildung gehören). Jan stellt btw. die Fragen, die die Welt bewegen... Wieso Stevo C.? Und wieso ein Gelbbird? Wer warst du in deinem früheren Leben?

    3. Mär., 23:12 Antworten
  • JanDaMac

    Ait. Ja, Hany ist schwierig. Ich finde, da wär so viel mehr drin, aber er hat leider den miserabelsten Beatgeschmack der Azzlackz. (Sogar vor Veysel, wenn ich mich nicht recht irre.) Ansonsten naja, paar - ich nenn sie einfach mal - Hits sind schon dabei (»Strassen am brennen« mit Autotune-/-Vocoder-/Whatever-Hook riesengroß, haha). Hör einfach mal rein. Die ganzen deepen Themensongs sind jetzt eher Schmodder und das Niveau der letzten Featureparts erreicht er auf seinem Album auch selten, aber komplett für die Tonne ist's nun nicht. Upps, bisschen lang geworden.

    2. Mär., 23:53 Antworten
  • JanDaMac

    Bwoy, darf ich fragen, wer du eigentlich bist? Hahaha, ich steck dich mal ins rba-Umfeld.

    2. Mär., 22:35 Antworten
  • BlogFather

    Boyboy, in welche Richtung soll's gehen?

    20. Feb., 22:44 Antworten
  • Radical_Larry

    musst auf jeden fall mehr this heat hören, deceit ist imo 10/10

    14. Feb., 20:14 Antworten
  • Radical_Larry

    coltrane hab ich mich noch nich rangewagt, aber kommt sicher noch. viet cong hat mich nich so umgehauen aber habs auch erst ein mal gehört. in welche richtung sollte die empfehlung gehen?

    14. Feb., 18:57 Antworten
  • edubbwitthevdub

    I've listened to all of those guys. :P Look at my library first bruh!

    12. Feb., 21:20 Antworten
  • edubbwitthevdub

    About to spin it right now. Thanks for the add mate, recommend some more stuff :)

    11. Feb., 16:06 Antworten
  • LuisLone

    dange

    2. Dez. 2014 Antworten
  • reigatotaigon

    _^

    10. Sep. 2014 Antworten
  • HerrSchnuff

    Props für Light Years, hätte ich fast verpennt!

    24. Jul. 2014 Antworten
  • shleimi

    DAS SIND SEHR COOLE WORTE

    12. Jul. 2014 Antworten
  • dasperfectname

    No problem! If you liked those, it sounds like USPM (US power metal) is up your alley. Maybe check out /u/MarcoHatesHipsters's guide: http://www.reddit.com/r/Metal/comments/1vwydp/marcos_guide_to_united_states_power_metal_uspm/

    9. Jul. 2014 Antworten
  • dasperfectname

    Maybe it's just better to start with Black Sabbath or Iron Maiden, though, in which case Sabbath's third and Maiden's second are arguably their best.

    8. Jul. 2014 Antworten
  • dasperfectname

    I'm (obviously) a fan of everything in that top 15 list, although some of them aren't very accessible for people new to the genre. Maybe check out Angel Witch's self-titled, Satan's Court In The Act, or Jag Panzer's Ample Destruction if you're curious.

    8. Jul. 2014 Antworten
  • Andros777

    Danke, hahaha.

    5. Jul. 2014 Antworten
  • GriffonJones

    Where were you when Death Grips is kill, I was coming home from an Anthrax gig and went on my phone 'Death Grips is kill'' ''no''

    2. Jul. 2014 Antworten
  • lennford

    kein ding bby

    23. Jun. 2014 Antworten
  • lennford

    Ol Dirty Bastard - return to 36 chambers, experimenteller rap. Lieblingstracks: harlem world , shimmy shimmy ya, going down, protect ya neck li the zoo, raw hide. Brotha Lynch Hung - Season of da Siccness, horrorcore. Lieblingstracks: Return Of Da Baby Killa, Rest in Piss, Locc to da Brain. Gravediggaz - 6 ft deep, proto-wutang. Das ganze album ist tight! Mehr rap hab ich leider nicht

    16. Jun. 2014 Antworten
  • Alle 59 Shouts

Über mich
















Letzte Aktivitäten