GrubenHocker

Can, 19, Männlich, Deutschland
musik-sammler.de/sammlung/…Zuletzt gesehen: gestern Morgen

54144 gespielte Titel seit 17. Apr. 2009

1 Lieblingslied | 32 Beiträge | 0 Playlisten | 562 Shouts

  • Freunde werden
  • Nachricht schreiben
  • Shout schreiben

Deine musikalische Übereinstimmung mit GrubenHocker ist unbekannt

Erstelle dein eigenes Musikprofil

Kürzlich angehörte Titel

Marcel DettmannArise Gestern um 13:18
Marcel DettmannAllies Gestern um 13:12
Marcel DettmannPush Gestern um 13:07
Marcel DettmannIso Gestern um 13:01
Marcel DettmannRange Gestern um 12:56
Marcel DettmannTaris (Outro) Gestern um 12:46
Marcel DettmannXLR8R Podcast: Marcel Dettmann - July 2, 2013 Gestern um 12:17
Marcel DettmannDrawing Gestern um 12:10
MaeckesAlle mich mögen kostenloser Download Gestern um 11:57
MaeckesNisma kostenloser Download Gestern um 11:51
Mehr anzeigen

Shoutbox

  • Peasant_93

    Geiles Nietzsche Zitat!

    27. Nov. 2013 Antworten
  • Feitan

    Nun, du darfst auch gerne Hafti einfügen! ;) Ach, bin so ein kleiner lyrics/vocals-Fanatiker; wenn das inhaltlich so verschieden ist, helfen auch musikalische Gemeinsamkeiten nicht mehr. :D Aber ist ja auch gut, wenn man das alles appreciaten kann.

    30. Aug. 2013 Antworten
  • Feitan

    Last.fm nennt es "eclectic"! :) Wobei Huss und Hodn und Norah Jones doch auch ein paar Welten trennen...

    24. Aug. 2013 Antworten
  • GeneralHoden

    echt ? :( naja meine freunde sind größtenteils nicht 18, deswegen is das dieses jahr leider ausgefallen... glaub ich dir gerne... das ganze feeling da muss einfach so überwältigend sein. ich krieg immer so sehnsucht bei den ganzen videos :(

    22. Aug. 2013 Antworten
  • GeneralHoden

    ich wuenschte sowasvon ich wäre dagewesen.. :( traumfestival nummer 1

    21. Aug. 2013 Antworten
  • Gliese_581c

    Alpinist & Mulatu Astatke & Helge & KIZ -> stabile Mischung ;)

    14. Jul. 2013 Antworten
  • Larvi

    Tja, wenn man nur in der Grube hockt.

    13. Jun. 2013 Antworten
  • Faxhamster

    reposts! :D ich sitz eig den ganzen Tag nur zuhause haha von daher

    14. Apr. 2013 Antworten
  • Trveheimer

    so und ekkaia hört man also auch.

    1. Jan. 2013 Antworten
  • digdave

    http://www.youtube.com/watch?v=UkLK6SGUR3s fett. die amis haben doch noch was in sachen rumgeschreie drauf.

    26. Dez. 2012 Antworten
  • Trveheimer

    ja ich werds mir gerne mal anhören wenns was neues gibt.

    1. Dez. 2012 Antworten
  • Trveheimer

    Alpinist dreimal live gesehen? Goldust live gesehen? Celeste? Planks? Light Bearer? Punch? Da kommt ja Neid auf. Egal, Huss und und Hodn, gehtst du auf die tapefabrik am 14 dezember? naja, hab mir mal das zeug auf soundcloud angehört. ziemlich chillig. bei rap brauche ich immer ein bisl um in die gedankelwelt der rappenden person einzutauchen, aber so der grobe erstcheck war ganz entspannend. ichmag es dass die musik so dahintreibt, und naja ist eben kein gangstarap, davon gibt eh genug. also daumen hoch

    1. Dez. 2012 Antworten
  • ang3ljenny

    ja, so ungefähr wird das mit meiner Namensfindung wohl abgelaufen sein :D so süß find ich das nun aber auch nicht. xD vermutlich hätte ich mich auch längst neu angemeldet wegen dem Namen... wenn das meine schöne musiksammlung nicht kaputt machen würde ._.

    27. Nov. 2012 Antworten
  • ang3ljenny

    oh ja, total. bin auch extrem stolz drauf :D

    26. Nov. 2012 Antworten
  • Grabgesang

    Definitiv meine Schuld. Meine Minderwertigkeitskomplexe lassen mich die Fehler immer bei mir suchen - und vermuten, dass andere mich nur auf die Schippe nehmen. Aber wenn das nicht so ist: Danke! :D

    26. Nov. 2012 Antworten
  • Grabgesang

    Ich kann mir nicht helfen, irgendwie komm' ich mir extrem verarscht vor. :(

    26. Nov. 2012 Antworten
  • Grabgesang

    Nur das erste ist von mir (macht mich damit zum coolsten im Internet), die anderen hab' ich dreist ohne Copyright-Angabe zusammengeklaut. ]:<

    25. Nov. 2012 Antworten
  • Plasticrocket

    Ich setz mich aber vorher nochmal in andere Veranstaltungen, also z.B. jetzt ne Vorlesung in Kulturanthropologie oder ich besuch mal die Kunstleute an ihrer FH oder so, oder ich setz mich in ne Übung zu Politikwissenschaften oder sowas, halt etwas das ich im Beifach machen könnte (Psychologie geht ja leider nicht, aber egal, andere Fächer haben auch schöne Themen) - aber Soziologie an sich find ich spitze. Echt mal. Dass es keine Scheuklappen für Fachidioten an hat, sondern das Bekannte befremdlich macht, gefällt mir. Sehr. Erreichbar bin ich wie immer über mein Handy (Nummer hast Du, ansonsten hab ich Deine alte, die, falls sie noch aktuell ist, immer noch gehen sollte). Außerdem hab ich jetzt ne neue Adresse, aber das erzähl ich Dir lieber anderweitig, also übers Handy und nicht hier bei den Shouts. :D

    21. Nov. 2012 Antworten
  • Plasticrocket

    Hat fucking lastfm doch glatt meine Antwort verschluckt. ALSO. Ich studier nu Soziologie und das ist ziiiiemlich geil bisher. Recht anspruchsvolle, interessante Texte, viel Diskussion und viele Leute mit allgemein viel Interesse an allem möglichen. Alles außerdem eher léger, nicht so zugeknüpft und versnobt wie das in meinem Beifach der Fall ist: Wirtschaftswissenschaften war der größte Fehler, den ich hätte begehen können (ganz davon abgesehen, dass ich ihn sehenden Auges begangen hab - wusste, dass mir das nicht gefallen wird, wollte aber endlich mal Ruhe haben vor diesen sinnlosen endlosdiskussionen zuhause darüber, was für einen zukunftslosen scheiß ich da studieren würde (nein, diese meinung vertrete ich nicht, ganz davon abgesehen, dass es im studium einfach NICHT darum geht, sich berufsorientiert zu bilden. Studieren ist was schöngeistiges. Studieren ist in erster Linie Selbstzweck.). Werde also Wiwi abgeben und wohl zu Philosophie oder sowas wechseln, nächstes Semester.

    21. Nov. 2012 Antworten
  • nacht_vogel

    I would be happy to send it to you, but I remembered I don't even keep it on my drive

    20. Nov. 2012 Antworten
  • Alle 562 Shouts

Über mich

Ihr führt Krieg? Ihr fürchtet euch vor einem Nachbarn? So nehmt doch die Grenzsteine weg - so habt ihr keinen Nachbarn mehr. Aber ihr wollt den Krieg und deshalb erst setztet ihr die Grenzsteine. -F.N.

I once declared to be an atheist, because I didn't believe in god.
I once declared to be an anarchist, because I didn't believe I needed any authority.
I once declared to be a nihilist, because I believed that existence means pain.
I once declared to be a misanthrope, because I hated the Humanity for not being able to see clear, as I thought I did.
Then It suddenly became clear to me:
There is no god to believe in, there is no authority that could be needed, we have the wrong image of the pain that we feel and nobody who thinks he sees clear ever sees clear.
Everything people believe in, everything people need, everything people feel, and everything people see is nothing... It's just a physical or a chemical signal our body recieves, that it works on and finally creates an image in our mind.
We imagined gods, we crowned kings, we let ourselves beeing opressed by the pain we feel and we told ourselves we see what happens, just to create an Image of help. We thought a god would help us to explain things we couldn't explain. We thought authority would help us to control things we couldn't control. We thought pain would make ourselves feel things but it just hindered us to feel, to see clear.
In fact it isn't possible to explain things, to control things, because every rule we create is just one more rule that we will break by ourselves one time. Every god that is created will be broken and every king that is crowned will fall! Because we are not able to create something unending. We will die sometime and nobody of our race has the power to create somehing eternal, because nothing can be eternal! There is no such thing as time, just a progression between events that lead to the ending of a thing. We create rules to break them. The humanity is doomed, because it will propably never be able to break that cage. People are tired, people believe in rules, in gods, in authority because it's the easiest way for them. Their own mind tells them that they are seeing clear and that's why they propably never will doubt that they see clear. But once you are able to doubt that you see clear you have reached the point at which you get able to see clear.
Pain hinders us to see clear. It makes us think that we have to fight, to go on as hard as we can, to get rid of the pain. I think, that it is not about to fight, it is about to give up. It's about facing the pain directly, to feel it, to get aware of that it is there, not to ignore it, or to act subconsciously. Once I get aware, that the pain will end I don't have any need to fight. The only thing I need to do is enjoy the moment, feel that I'm alive, open my eyes and see how lucky I am to feel the pain. If you get rid of the belief that pain should make you go on, you are able to doubt, that you see clear. Getting rid of that image makes you able to live, to make the most of your existence in the progression between the events of finity - your life.


Besides the human shortsightedness there is nothing more fascinating than the changement of time. It is simply amazing to watch seasons change and to witness how anything can happen in one single day. Now imagine what can happen in one month, one year, one decade. Time is indescribably beautiful.



Visit my Facebook Page!
And my Soundcloud! <3
(Only if you like Techno, though. :P)


Yes, I've also got a 'seen live' list...

Aka Aka
All Aboard
Alpinist 3x
barren.
Blckwvs
Bobby McFerrin - 1st fucking show of my life. :D
Butterscotch
Caro Emerald
Carpathian
Cave Canem
Celeste
Clueso
Comadre
Deny Everything
Downfall of Gaia
Favorite
Finisterre
Get the Point
Glasses
Goldust
Halestorm
Haribo Macht Kinder Froh - worst fucking show of my life. :D
Heaven's Basement
Helge Schneider
Herr Sorge
Hiob
I Found Myself In Austin, Texas
Jamie Cullum
Joe Cocker
Juan de Marcos' Afro Cuban Allstars
Jungbluth 2x
Just Went Black
Kammerflimmer Kollektif
Katzenjammer
K.I.Z
Kneeless Moose
Kollegah
Kollwitz
Коматоз
Le Noir
Light Bearer 2x
Loma Prieta
Longing For Tomorrow 2x
Manku Kapak
Marteria
Masakari
Milky Chance
Momentum
Monachus
Mulatu Astake
Nils Frahm
Nosliw 2x
November 13th
Omar Sosa
Ophidian
Patsy O' Hara
Planks 2x
Punch 2x
Red Lights Flash
Republic of Dreams
Resurrectionists
Rise Against
Rising Appalachia
Ritual
Roger Cicero
Ruiner
September Malevolence
Shaka Ponk
Shikari - Best fucking show of my life!!
Shpongle
Tackleberry
The Bluescreen of Death
Theory of A Dead Man
Thoughts Paint the Sky
The Vaders
Trainwreck x2
We Butter the Bread With Butter

Letzte Aktivitäten

  • GrubenHocker hat Orchid einen Shout hinterlassen. vor 21 Tagen
  • GrubenHocker hat sein Profil aktualisiert. letzten Monat
  • GrubenHocker hat Alpinist einen Shout hinterlassen. Dezember 2013
  • GrubenHocker und Peasant_93 sind nun Freunde. Dezember 2013
  • GrubenHocker und Peasant_93 sind nun Freunde. Dezember 2013
  • GrubenHocker hat Jungbluth einen Shout hinterlassen. November 2013
  • GrubenHocker hat Aslov Kinski einen Shout hinterlassen. Oktober 2013
  • GrubenHocker hat einen Shout auf der Seite von Plan B, Moscow hinterlassen. Oktober 2013
  • GrubenHocker hat einen Shout auf der Seite von black metal hinterlassen. Oktober 2013
  • GrubenHocker hat einen Shout auf der Seite von Christian Lais hinterlassen. Oktober 2013