Apfelgegner

Sven, Schweiz

91522 gespielte Titel seit 3. Jun. 2007

0 Lieblingslieder | 121 Beiträge | 2 Playlisten | 277 Shouts

  • Freunde werden
  • Nachricht schreiben
  • Shout schreiben

Deine musikalische Übereinstimmung mit Apfelgegner ist unbekannt

Erstelle dein eigenes Musikprofil

Shoutbox

  • Apfelgegner

    https://www.youtube.com/watch?v=AiY5F4j4uKA

    10. Apr. 2012 Antworten
  • Apfelgegner

    Ich sage: gute Wahl. https://www.youtube.com/watch?v=isgydq1f7Zc

    12. Nov. 2011 Antworten
  • Burgprinzessin

    huhu, alles klar bei dir? :))

    26. Jun. 2011 Antworten
  • DasX2007

    Sehr schöne "über mich" Sektion! Echt toll was hier manche in diesen kleinen Platz reinbekommen :)

    17. Apr. 2011 Antworten
  • Apfelgegner

    Schau, die Giraffen, ihre Hälse sind lang. Schau, wie sie lächeln, sie sagen vielen Dank. Schau, die turnen die Affen, ihr Kreischen ist schön. Komm reich mir die Hand, laß uns in´s Vogelhaus gehen. Hier sind wir glücklich - ich und du. Hier sind wir frei - an einem Sonntag im Zoo. Und die Papageien, man versteht sie nicht ganz. Eine Welt voller Schönheit, eine Welt voller Glanz. Und die Käfige offen und gross das Gehege und die Tiere voll Freude und die Luft voller Liebe. Hier sind wir glücklich - ich und du. Hier sind wir frei - an einem Sonnntag im Zoo. Eine Gruppe Japaner, schau, wie sie sich freuen. Sie werden den Eintritt sicher nicht bereuen.

    13. Dez. 2010 Antworten
  • Apfelgegner

    Sie sind freudig erregt, und sie fotografieren, sie lachen mit sich und der Welt und den Tieren. Und die Kinder schreien fröhlich, und eine Schlange vor´m Klo. Und alle sind glücklich sonntags im Zoo. Hier sind wir glücklich - ich und du. Hier sind wir frei - an einem Sonntag im Zoo. Siehst du den Wärter, der mit dem Pinguin spricht, etwas Schöneres gibt es für ihn nicht. Hier sind wir glücklich - ich und du. Hier sind wir frei - an einem Sonntag im Zoo. Hier sind wir glücklich - ich und du. Hier sind wir frei - an einem Sonntag im Zoo. Hier sind wir glücklich - ich und du. Hier sind wir frei - an einem Sonntag im Zoo.

    13. Dez. 2010 Antworten
  • DirkGDF

    über 8000 Isis-Plays....krass^^ schöner Geschmack

    11. Okt. 2010 Antworten
  • zwizwazwergi

    gegnerkh

    21. Jul. 2010 Antworten
  • MaybePunk

    nee, eine fürs ganze wochenende aber es ist noch aktuell.

    15. Jul. 2010 Antworten
  • dertaiga

    da haste recht^^

    20. Jun. 2010 Antworten
  • HCX

    danke :) herzberg ist finde ich ein muss und fast nebenan bei mir :P das geld lohnt sich auf jeden fall auszugeben auch wenns etwas unverschämt ist aber wie gesagt lohnt sich definitiv und leute bei denen du zelten kannst findest du auch vor ort :P!

    6. Apr. 2010 Antworten
  • HCX

    sehr guter musikgeschmack und ein nettes profil :)

    29. Mär. 2010 Antworten
  • dertaiga

    xDD egal :P

    22. Mär. 2010 Antworten
  • dertaiga

    ˙uǝɹöɥʞısnɯ sǝɥoɹɟ ¡ɐƃıɐʇɹǝp 'pɹoq uɐ uǝɯɯoʞllıʍ

    22. Mär. 2010 Antworten
  • moonikarr

    natürlich animals as leaders und dann baroness als erstes. die muss ich immer vorweg nehmen und als erstes empfehlen! :D

    21. Mär. 2010 Antworten
  • moonikarr

    soweit ich weiß sind die nicht antitiere oder dergleichen^^ aus bremen und du?

    18. Mär. 2010 Antworten
  • Ritorikal_quest

    fine) thanks) wheather getting warm)

    18. Mär. 2010 Antworten
  • moonikarr

    ja, äpfel sind der hit. ess auch jeden tag welche, ist gut wenn man bock auf süßes hat :D da muss du schon konkreter werden, was kennst du nicht? und untrue metal ist halt all das was von den ganzen hartgesottenen metalern nicht als metal angesehen wird, z.b sachen wie animals as leaders. vermute ich mal.

    18. Mär. 2010 Antworten
  • Ritorikal_quest

    Hi neighbor!

    18. Mär. 2010 Antworten
  • moonikarr

    hört man doch gerne! aber warum magst du keine äpfel? :0

    18. Mär. 2010 Antworten
  • Alle 277 Shouts

Über mich



Desperado, why don’t you come to your senses?
Come down from your fences, open the gate
It may be rainin’, but there’s a rainbow above you
You better let somebody love you, before it’s too late






Traces in snow
A red line grows through and leads me below
Nothing on this side ties me

One step, one glimpse of an eye

One moment can change everything

Wait here 'til my words spread across the sky

And into the chambers of every soul
Cult Of Luna - Crossing Over









From the skyline dark clouds move in.
They shroud me with her cold cover.
Eyes like daggers puncture the skin.
Isolated in a room with no others.
Where do I turn when all hope is lost?
Where do I find forgiveness?
My search for salvation has begun.
To find a place where our hearts beat as one.
Cult Of Luna - Dim









Through fiction we saw the birth
Of futures yet to come
Yet in fiction lay the bones
Ugly in their nakedness

Yet under this mortal sun
We cannot hide ourselves
Isis - In Fiction







Zitate:

"Ich bin für die Rechte der Tiere genauso wie für die Menschenrechte. Denn das erst macht den ganzen Menschen aus."
Abraham Lincoln

"Nichts wird die Chance auf ein Überleben auf der Erde so steigern wie der Schritt zur vegetarischen Ernährung."
Albert Einstein

"Rein durch ihre physische Wirkung auf das menschliche Temperament würde die vegetarische Lebensweise das Schicksal der Menschheit äusserst positiv beeinflussen können."
Albert Einstein

"Ethik ist ins Grenzenlose erweiterte Verantwortung gegen alles, was lebt."
Albert Schweitzer

"Durch die Ethik der Ehrfurcht vor dem Leben werden wir andere Menschen."
Albert Schweitzer

"In keiner Weise dürfen wir uns dazu bewegen lassen, die Stimme der Menschlichkeit in uns zum Schweigen bringen zu wollen. Das Mitfühlen mit allen Geschöpfen ist es, was den Menschen erst wirklich zum Menschen macht."
Albert Schweitzer

"Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an."
Albert Schweitzer

"Du sollst nicht töten."
Bibel

"Die Wesen mögen alle glücklich leben, und keinen möge ein Übel treffen. Möge unser ganzes Leben Hilfe sein an anderen! Ein jedes Wesen scheuet Qual, und jedem ist sein Leben lieb. Erkenne dich selbst in jedem Sein und quäle nicht und töte nicht."
Buddha

"Die Tiere empfinden wie der Mensch Freude und Schmerz, Glück und Unglück."
Charles Darwin

"Die Vernunft beginnt bereits in der Küche."
Friedrich Nietzsche

"Verantwortlich ist man nicht nur für das,
was man tut, sondern auch für das,
was man nicht tut."
Laotse

"Solange es Schlachthäuser gibt, wird es auch Schlachtfelder geben."
Leo Tolstoi

"Wahrlich ist der Mensch der König aller Tiere, denn seine Grausamkeit übertrifft die ihrige. Wir leben vom Tode anderer. Wir sind wandelnde Grabstätten!"
Leonardo da Vinci

"Dem Anbau von Gemüse ist sicherlich der Vorzug zu geben, und ich denke, dass die vegetarische Lebensweise eine empfehlenswerte Abweichung von den bestehenden barbarischen Gewohnheiten ist."
Nikola Tesla

„Als ich vor vielen Jahren beim Angeln einen Fisch aus dem Wasser holte, wurde mir plötzlich klar, dass ich ihn nur zu meinem Vergnügen tötete.
Dann machte es plötzlich Klick. Als ich den Fisch nach Luft japsen sah, begriff ich, dass sein Leben für ihn genauso viel Bedeutung hat wie meins für mich.“
Paul McCartney

"Ich glaube an den friedlichen Protest, und keine Tiere zu essen ist ein gewaltfreier Protest."
Paul McCartney

"Reichtum spendet die Erde verschwenderisch, friedsame
Nahrung. Und sie gewährt Euch Gerichte, die frei sind
vom Mord und vom Blute"
Pythagoras

"Wer mit dem Messer die Kehle eines Rindes durchtrennt und beim Brüllen der Angst taub bleibt, wer kaltblütig das schreiende Böcklein abzuschlachten vermag und den Vogel verspeist, dem er selber das Futter gereicht hat - wie weit ist ein solcher noch vom Verbrechen entfernt?"
Pythagoras

"Ich ziehe die Gesellschaft der Tiere der menschlichen vor. Gewiss, ein wildes Tier ist grausam. Aber die Gemeinheit ist das Vorrecht des zivilisierten Menschen."
Sigmund Freud

"Das Fleisch, das wir essen, ist ein mindestens zwei bis fünf Tage alter Leichnam."
Volker Elis Pilgrim