00Baumi

Männlich, DeutschlandZuletzt gesehen: Dezember 2011

22229 gespielte Titel seit 30. Jan. 2008

819 Lieblingslieder | 0 Beiträge | 8 Playlisten | 8 Shouts

  • Freunde werden
  • Nachricht schreiben
  • Shout schreiben

Deine musikalische Übereinstimmung mit 00Baumi ist unbekannt

Erstelle dein eigenes Musikprofil

Kürzlich angehörte Titel

Shoutbox

  • radiobigFM

    bigTALENT STAGE! NEWCOMER LIVE IN CONCERT! bigFM präsentiert die nächste bigTALENT STAGE! LIVE zu erleben am 28.05.2009 um 20 Uhr im BEAT!CLUB in Stuttgart! Und diesmal mit dabei: - AULETTA - BEN*JAMMIN (haben leider aufgrund Krankheit abgesagt!) - ANTHONY ZARO - TUNE CIRCUS Der Eintritt kostet 5 Euro! Weitere Infos auf www.big-fm.de! Viel Spaß wünscht euch das gesamte bigFM-Team!

    28. Mai. 2009 Antworten
  • Schizophrenia86

    Nur mal so 'ne Frage... hast du dich mal ernsthaft mit Wumpscut auseinandergesetzt? Du kannst natürlich jetzt alle, die dir diese Frage stellen als Nazis oder Psychos abstempeln, aber irgendwie muss dir ja klar sein, dass das so nicht hinkommt. Beispiel für die fehlende auch nur oberflächliche Auseinandersetzung mit Ratzinger in der Öffentlichkeit: Einer der im Zusammenhang mit dem Amoklauf kritisierten Songs war "Krieg". Aber womit hat er denn unrecht, wenn unsere Jungs auf einem "Friedenseinsatz" in Afghanistan in die Luft gesprengt werden und er singt "we don't speak anymore of war"?

    8. Okt. 2008 Antworten
  • jbsbbtk

    You're right about :Wumpscut: glorifying the nazis. I listen to Rudy's work and as a result feel an uncontrollable desire to read Nietsche and shoot people

    3. Okt. 2008 Antworten
  • Combicritter

    Du hast mal echt nen total Schaden in Bezug zu deinem Eintrag auf der :WUMPSCUT: Seite hier. Nur weil irgendsolch ein runtergekommener und geistig gestörter Vollidiot AMOK läuft heißt es nicht dass es auf Grund dieser Musik wäre. Erstens hat Wumpscut soviel mit Nazi zu tun wie Äthiopien und Schneestürme, zweitens ist das ganze nur ein von den Medien hochgespieltes Ziel einen solchen Künstler als "Sündenbock" für die Vorfälle zu finden. Wumpscut ist und war niemals rechtsradikal. Und sicher hat er auch keine Absichten mit seiner Musik solchen kranken Vollidioten mitzuteilen "lauf amok, ist cool". Also denk mal in Zukunft drüber nach was du so von dir gibst ohne überhaupt nen Plan von irgendwas zu haben!

    1. Okt. 2008 Antworten
  • DaniCali4nia

    OK... That ignorant statement you made doesn't explain anything... I'm confused... How is :Wumpscut: glorifying Nazis? I don't see it.... Shed some light with examples for me please? (I know that there's a huge difference between Rommel, the greatest, smartest German general ever~ plus he began the iconic military uniform style; and the ideological Hitler, representing the German Wassen SS, Nazis & crappy uniforms; These men hated each other! And if Hitler were to listen to the super wise & intelligent Rommel more, the Germans would've won the WW1. Rommel does NOT support Nazis agenda, either.) Also, have you ever gave industrial music a listen before? Industrial music is the best for for letting out your rage through dancing, vs the :Wumpscut: shoutout board... :\W/: is not Nazi.... that's bullshit. Thank you.

    1. Okt. 2008 Antworten
  • LAST.HQ

    Willkommen an Bord, 00Baumi! Frohes Musikhören.

    30. Jan. 2008 Antworten

Letzte Aktivitäten

  • 00Baumi und KriKo sind nun Freunde. April 2014
  • 00Baumi und KriKo sind nun Freunde. April 2014