Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

t.A.T.u.

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

t.A.T.u. (russisch Тату) ist ein aus Russland stammendes Pop-Duo, bestehend aus den beiden Sängerinnen Jelena Sergejewna Katina und Julija Olegowna Wolkowa.

Das Duo erregte Medienaufmerksamkeit durch das bewusste Brechen von Tabus wie durch offenkundiges Zurschaustellen von Erotik und der angeblichen Homosexualität der beiden Sängerinnen.


1999–2004: 200 km/h in the Wrong Lane

1999 organisierte Iwan Schapowalow ein Casting in Moskau, um für sein Projekt „Tatu“ die passenden Sängerinnen zu finden. Der Ruf wurde vorgegeben: Lolitas sollen es sein, mit angeblich lesbischen Neigungen, die Aufsehen erregen, weil sie sich während ihrer Konzerte teilweise entkleiden. Das Kürzel „Тату“ sollte für „Та любит Ту“ (Ta ljubit Tu) stehen, was soviel bedeutet wie „Die liebt die“. Für den internationalen Musikmarkt musste der Name geändert werden, da es bereits eine Gruppe mit dem Namen Tatu gab. Daher wurde als neuer internationaler Name t.A.T.u. gewählt.

Der Schulmädchen-Ruf und das Lesbenklischee wurden nicht nur in ihrem Musikvideo zu All The Things She Said untermauert, in dem Wolkowa und Katina in inniger Umarmung und eindeutigen Stellungen zu sehen sind, sondern auch durch ihre öffentlichen Auftritte, bei denen sich die beiden Sängerinnen oft plakativ und intensiv küssten.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

849.793Hörer insgesamt
22.968.724Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Aktuelle Hörer

Top-Hörer