Biografie

Synapscape ist ein deutsches Produzentenduo, das seit 1995 regelmäßig auf dem Regensburger Post-Industrial Label Ant-Zen veröffentlicht.

http://www.last.fm/group/Synapscape

Discographie:

* Synapscape, 1995, CD
* Helix, 1996, 7”
* Rage, 1997, CD
* Remix Item, 1998, 10” (with Imminent)
* So What, 1999, 2CD
* Screenwalking, 2000, CD / LP (with Imminent)
* Positive Pop, 2001, CD
* Positive Pop, 2001, Boxset (incl. three 10” bonus vinyls)
* Raw, 2002, CD
* Hands On Centrozoon, 2003, CD
* The Incredible Three, 2004, 7” (with Imminent)
* The Revenge of the Incredible Three, 2005, 7” (with Imminent)
* The Return of the Incredible Three, 2005, 7” (with Imminent)
* Act!, 2005, CD
* Scenes from a Galton’s Walk, 2006, CD (split with Asche)
* Now, 2007, CD
* archive.one, 2008, mp3
* archive.two, 2008, mp3
* Again, 2009, CD
* Traits, 2011, CD

Bearbeitet von orbleflex am 22. Sep. 2011, 7:50

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 5. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Bandmitglieder:
Labels