Veröffentlichung Mitte 2008: Das erste Album von lax-o-mat - elektronische Stile querbeet. Drum’n Bass, aber nicht so richtig. Minimal Techno, aber nicht so richtig. Mal anders und experimentell, mal lustig, mal traurig. Trotzdem immer mit gehörig Groove und ausgefeilte Beats, die auch nach häufigem Hören nicht langweilen.

Ab und zu merkt man, dass lax-o-mat auch Reggae Dancehall-Riddims produzieren. Man kann sich auf das freuen, was noch kommt.

Bearbeitet von lax-o-mat am 26. Aug. 2008, 12:22

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Du betrachtest Version 2. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.