Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

cali≠gari

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

cali≠gari
カリガリ
major - aktiv (1993 - )

Cali≠Gari sind eine sogenannte Eroguro Band. Wobei das Ero für Erotik und Guro für Grotesque steht. Was im ersten Moment etwas verwirrend und unverständlich klingt, löst sich doch recht schnell mit einem Blick auf die Band auf.

Lyrisch beschäftigen sich Cali≠Gari oft mit sexuellen Themen und in Songs wie zB. „Erotopia“ lassen die Soundeffekte keine Fragen offen um was es in dem Song geht.

Den grotesken Part der Band stellt zweifelsohne Ao und seine Performance dar. Vorallem wenn sein Dragqueen-Freund Onan aus heiterem Himmel bei einem Cali≠Gari live auftaucht und dem Publikum ‘etwas’ Fanservice mit diversen Mitgliedern der Band bietet. Wobei hier Kenjiro absolut bestreitet, irgendetwas damit zu tun zu haben.

Musikalisch sind Cali≠Gari recht schwer einzuordnen. Ihre Wurzeln liegen wohl in der Rock Musik, aber Pop-, Punk-, Funk- und Jazz Einflüsse sind in ihre Musik fast allgegenwärtig. Genauso wie die härteren Töne, die Cali≠Gari manchmal anschlagen.

LINE UP

Gesang: Ishii Shuuji
Gitarre: Sakurai Ao (ex- KUON)
Bass: Kenjirou
Schlagzeug: Takei Makoto (ex- KJUN)

Gesang: Kureiju [1993 / 1993 - Band verlassen]
Gesang: Shin [1993 / 1995 - Band verlassen]
Gesang: Shuuji [1996 / 2000 - Band verlassen]
Bass: Keiji [1993 / 1996 - Band verlassen]
Bass: Kazuya [1994 / 1995 - Band verlassen]
Schlagzeug: Katsumi [1998 / 1999 - Band verlassen]


Albums and EPs

Dai 2 Jikkenshitsu (August 17, 1996)

Videos

Top-Alben

Hörtrend

11.219Hörer insgesamt
1.674.546Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox