Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

ZSK

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Göttingen, Deutschland (1997 – 2007, 2011 – aktuell)

ZSK sind eine Skatepunk-Band aus Berlin.


ZSK gründete sich 1997 in Göttingen und löste sich im März 2007 nach einer Abschiedstour in Hamburg auf. 2011 entschloss sich die Band weiter zu machen.

Am 18.08.2011 gab die Band über ihre Homepage und Facebook offiziell ihr Comeback für eine Handvoll von Konzerten im Dezember bekannt.

Zu Beginn spielten ZSK die ersten Konzerte in linken Jugendzentren, besetzten Häusern und auf diversen Skateboard-Events. Ihr erstes Demotape „Keep Skateboarding Punkrock“ folgte.

2000 veröffentlichte ZSK die erste CD in Form einer gemeinschaftlichen Veröffentlichung mit der Band Blowing Fuse. Der steigende Bekanntheitsgrad der Band eröffnete weitere Supportangebote für bekannte Bands wie The Exploited oder der Terrorgruppe.
Zwei Jahre darauf wurde das Debütalbum „Riot Radio“ veröffentlicht. Danach schied der zweite Gitarrist Niki aus, an seine Stelle trat Beni. Es folgten Auftritte im Vorprogramm für die Skatepunk-Band Venerea, Anti-Flag, die Donots und für The (International) Noise Conspiracy. Im Herbst 2004 wurde ein weiteres Album namens „From Protest to Resistance“ veröffentlicht. In der folgenden Zeit spielten ZSK unter anderem als Vorgruppe von The Distillers, Dead Kennedys, Good Riddance und Social Distortion.
Bisher spielte die Band rund 300 Konzerte in neun verschiedenen Ländern. Im Frühjahr 2005 nahmen Die Toten Hosen von ZSK Kenntnis und engagierten die Band für das Vorprogramm einiger ihrer Konzerte . Danach spielte die Band im Vorprogramm von Bad Religion auf deren Sommer-Tournee durch Deutschland.

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

56.496Hörer insgesamt
1.527.206Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Aktuelle Hörer

Top-Hörer