Biografie

Die Ying Yang Twins sind ein US-amerikanisches Rapduo. Es wurde von den beiden Rappern Kaine (Eric Jackson, geboren am 16. Dezember 1978) und D-Roc ( D’Angelo Holmes, geboren am 13. Februar 1979) in Atlanta gegründet. Entgegen dem, was der Name ausdrückt, sind die beiden nicht miteinander verwandt.

Die Ying Yang Twins machten im Jahr 2000 mit dem Lied „Whistle while you twurk“ (Thug Walkin’) auf sich aufmerksam, ehe sie für zwei jahre in der Versenkung verschwanden. 2002 wurden sie durch das Lied „Say I Yi Yi“ (Alley… Return of the Ying Yang Twins) noch bekannter und 2003 kam „Get low“ heraus; ein Lied das sie gemeinsam mit ihrem Mentor Lil’ Jon produzierten und sie endgültig auch in Europa bekannt machte.

Alben
2000: Thug Walkin
2002: Alley… Return of the Ying Yang Twins
2003: Me & My Brother
2004: My Brother & Me (Remix-Album)
2005: U.S.A. (United States Of Atlanta)
2005: U.S.A. - Still United (Remix-Album)
2006: Chemically Imbalanced
TBD: A.T.L Holes

Bearbeitet von teleneo am 17. Dez. 2008, 15:55

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 3. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.