Evil Mind

Label
Equinoxe
Veröffentlicht am
10. Nov. 2006
Länge
17 Titel
Laufzeit
78:04

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Titelliste

    Titel     Dauer Hörer
1 Fuck You - Perfect World 4:59 7.504
2 No human survive 3:47 6.522
3 The sin 5:35 6.665
4 Fade 5:17 6.402
5 Calling From Silence (Featuring La Magra) 3:23 822
6 I'm Not You God 4:32 773
7 Sterbehilfe 2006 4:47 7.905
8 Suicide 4:11 5.633
9 Cold Featuring Cyber Whore 4:16 693
10 Lost Your Life 3:49 3.982
11 Deliverance 6:49 4.695
12 Burn (Featuring DavaNtage) 8:17 544
13 Last Tears 4:31 6.842
14 Embrace My Hate 5:11 3.934
15 Seven Years 4:30 6.563
16 Is this the End 4:01 5.052
17 Hidden Track 0:09 124

Über dieses Album

Nach dem erfolgreichen Debütalbum
„Waste Of Time“ gewährt uns
WYNARDTAGE-Mastermind Kay mit
„Evil Mind“ noch tiefere Einblicke in die
Abgründe seiner Seele. Insgesamt
sechzehn Tracks (u.a. in Zusammenarbeit
mit davaNtage, die mit ihrem aktuellen
Album mehrere Wochen in den DAC
vertreten waren) voller Wut, Hass,
Sehnsucht und Verzweiflung finden sich auf
dem Zweitling. Harte Beats treffen dabei gekonnt auf düstere Lyrics und eingängige
Melodien. „In jedem steckt DAS BÖSE!“
Auch mit „Evil Mind“ sollte es WYNARDTAGE gelingen, die schwarzen Tanztempel

der Nation zu erobern.

Andere Veröffentlichungen

Hörtrend

22.249Hörer insgesamt
244.165Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Mehr erkunden

Shoutbox

  • TheBlackRaven87

    unbelievably funny (in its own kind) album. most tracks aren't even close to being "dark". rather mellow but hilarious and awesome album. but on PTF Wyn got MUCH darker and the sound was more mature. and The Grey Line is even better than both albums. One of the best Harsh Electro Artists ever.

    10. Aug. 2010 Antworten
  • TotKindGott

    WTF is this album art?

    10. Okt. 2009 Antworten

Top-Hörer