World Leader Pretend war eine fünfköpfige Rockband aus New Orleans, mit Keith Ferguson (vocals/guitar/keyboards), Parker Hutchinson (keyboards), Matt Martin (guitar), Arthur Mintz (drums), und Alex Smith (bass). Die Band entstand im Jahre 2000 und ihr Name ist nach dem fünften Song des Albums Green von R.E.M benannt.

Ihr erstes Album „Fit For Faded“ wurde 2003 von Renaissance Records, einem Label aus New Orleans, veröffentlicht. 2004 unterschrieben sie einen Vertrag bei Warner Bros. Records, wo auch ihr Album „Punches“ entstand.

Die Band löste sich 2008 auf, da unterschiedliche Vorstellungen über die Zukunft innerhalb der Band bestanden.

Bearbeitet von Schwickes am 27. Jan. 2009, 18:10

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 2. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Labels