Wolfpack Unleashed (engl.: entfesseltes Wolfsrudel) ist eine Thrash-Metal-Band aus Leoben (Steiermark).

Die Band wurde im Januar 2005 vom Gitarristen Wolfgang Koch und dem Schlagzeuger Daniel Haberl gegründet. Beide spielten zuvor in der Band „Darkfall“. Koch war außerdem Mitglied bei Visions of Atlantis, während Haberl noch bei der Band „Doomed Era“ Erfahrungen sammelte. Der Sänger/Bassist Günther Wirth und der Gitarrist Karl Preininger komplettierten die Band. Anfang 2006 wurde das Demo „The Art of Resistance“, welches von der Band zu ausgewählten Magazinen versendet wurde. Das italienische Rock Hard kürte „The Art of Resistance“ zum „Demo des Monats“.

Das Demo brachte der Band einen Vertrag mit Napalm Records ein. Im Sommer nahm die Band ihr Debütalbum „Anthems of Resistance“ auf, welches am 29. September 2007 veröffentlicht wurde. Das Album enthält acht Lieder des Demos sowie ein neues Lied.


Stil: Wolfgang Koch beschreibt den Stil von Wolfpack Unleashed als eine Mischung aus dem Riffing von Testament, den Harmonien von Megadeth und dem Gesang von Metallica.


Diskographie:
2006: The Art of Resistance (Demo)
2007: Anthems of Resistance

Bearbeitet von Etire am 14. Nov. 2008, 17:40

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 5. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Labels