Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Wilco

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Chicago, Vereinigte Staaten (1994 – aktuell)

Wilco ist eine US-amerikanische Independent-Band aus Chicago. Sie wird auch – vor allem mit ihren früheren Werken – dem Alternative Country zugerechnet.

Geschichte

Im Jahr 1994 entstand Wilco aus der Band Uncle Tupelo, die Anfang der 1990er Jahre zu den wichtigsten Wegbereitern des Alternative Country zählten. Außer Jeff Tweedy, der als Leadsänger und Songwriter der Kopf der Band ist, wechselten auch John Stirratt (Bass), Ken Coomer (Schlagzeug) und Max Johnston (versch. Saiteninstrumente) nach der Auflösung von Uncle Tupelo zu Wilco. Weitere Mitglieder von Wilco sind bzw. waren Jay Bennett (der 2003 aufgrund von Unstimmigkeiten von Jeff Tweedy gebeten wurde, die Band zu verlassen.) und Bob Egan. Der Nachfolger von Jay Bennett wurde Nels Cline.

Die ersten Alben

Die ersten Alben A. M. und Being There sind noch sehr stark countryesk-folkigen Klangen orientiert und sind von melancholischen Balladen geprägt. Das dritte Album Summerteeth enthält weniger Country-Elemente als die Vorgänger, hat aber noch den bis dato typischen Wilco-Sound. Eine Zäsur stellte das experimentellere, mit elektronischen Klängen und Samples aufgearbeitete Album Yankee Hotel Foxtrot (2002) dar. Traditioneller orientierte Fans lehnten es als Renegatentum ab, aber es erreichte eine große neue Hörerschaft und wurde zum erfolgreichsten Wilco-Album. Es erreichte Platz 12 der US-amerikanischen Albumcharts und machte Wilco nach den ersten, vornehmlich von den Kritikern gefeierten Alben, auch über die USA hinaus bekannt.

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

1.156.030Hörer insgesamt
51.729.000Scrobbels insgesamt
#489 in den Charts der letzten Woche
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox