Tarot - Die grosse Arkana PART I

Label
Komasound-Production
Länge
11 Titel
Laufzeit
64:57

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Titelliste

    Titel     Dauer Hörer
1 Der Narr - The Fool 4:00 146
2 Der Magier - The Magus 5:37 167
3 Die Hohepriesterein - The Priestess 5:17 264
4 Die Herrscherin - The Empress 7:00 112
5 Der Herrscher - The Emperor 3:35 123
6 Der Hohepriester - The Hierophant 6:46 40
7 Die Liebenden - The Lovers 8:08 165
8 Der Wagen - The Chariot 6:30 98
9 Ausgleichung - Adjustment 5:49 115
10 Der Eremit - The Hermit 7:15 56
11 Das Glücksrad - The Wheel of Fortune 5:00 245

Über dieses Album

WELTENZAUBER - Tarot-Die grosse Arkana PART I

Schon das erste Album „Zauberwald“ konnte gute Erfolge verbuchen, wurde vielfach als CD und als Digitaler Download verkauft, wurde von TV-Sendern als Soundtrack verwendet, und hat eine Fangemeinde, in verschiedensten Altersklassen und Schichten, welche um den ganzen Erdball verteilt ist.

Das neue Album von „Martin Koders WELTENZAUBER“ beschäftigt sich mit dem Tarot, DIE GROSSE ARKANA. Erstmals komponiert ein Österreichischer Künstler zu jeder dieser 22 Karten ein Musikstück. Schon vor vielen Jahren hätten sich Magier „Aleister Crowley“ und Malerin „Frieda Harris“ dieses gewünscht.

Abwechslungsreich, Innovativ, teilweise sehr experimentell und für ein Projekt, welches sich im Entspannungsmusikbereich etablierte sogar ein wenig „gewagt“, präsentieren sich die neuen Song auf diesem Album. Der Künstler setzte sich bei Komposition und Arrangement keine Tabus. Es wurden die verschiedensten Klänge und Instrumente eingesetzt.

Von den üblichen Streichern, Synthflächen und Flötenklängen, über Synthsequenzen, Percussions unterschiedlichster Kulturen, Orchestral-Arrangements bis zu Gitarren und sogar Vocals. Auch die Farben, Sternzeichen, die zugehörige Tonart und dergleichen wurden bei diesen Kompositionen berücksichtigt.

Mit dem Finaltitel „Das Glücksrad - The Wheel auf Fortune“, werden Vorgaben und Grenzen des Genres gebrochen. Ein Vocaltitel, gesungen von Martin und Elisabeth Koder. Ein schon fast ein kommerziell anmutender Popsong mit einer geballten Ladung an Gothic-Elementen.

Andere Veröffentlichungen

Hörtrend

895Hörer insgesamt
2.570Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Mehr erkunden

Anhören, kaufen oder teilen

Kaufen

  • 2.570
    Scrobbels
  • 895
    Hörer
  • Komasound1
    hört oft Tarot - Die grosse Arkana PART I