Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

We Are the Ocean

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Die Band wurde ursprünglich unter dem Namen Dead but Still Dreaming von Dan Brown und Jack Spence gegründet. Zwar zerbrach die damals ebenso fünfköpfige Konstellation, aber Brown und Spence suchten und fanden neue Mitglieder. 2007 gelang eine neue Bandbesetzung mit Liam Cromby, Rickie Bloom und Tom Whittaker. Nach einiger Zeit verließ auch Bloom die Band und wurde durch Alfie Scully ersetzt. Nach diesen vielen Änderungen in der Besetzung der Band, nannten sie sich in We Are the Ocean um. Die Band gewann durch MySpace rasch an Popularität und wurde im Magazin Kerrang als bester britischer Newcomer nominiert. Sie veröffentlichte kurz darauf ihre gleichnamige EP, von der nur 1000 Stück hergestellt wurden.

We Are the Ocean tourten nach der Veröffentlichung ihrer EP ausgiebig. Sie spielten Shows in Großbritannien, Europa, Amerika und Australien. Bevor sie damit begannen, Material für ihr Debütalbum zu sammeln, veröffentlichten sie noch eine aus vier Liedern bestehende EP namens Look Alive. Ihr Album wurde produziert von Brian McTernan, der auch schon Alben von Thrice und Converge produzierte. Das Album bekam den Namen Cutting Our Teeth und wurde im Februar 2010 veröffentlicht. Die Band veröffentlichte im Oktober 2010 eine Deluxe-Edition von Cutting Our Teeth mit einer zweiten CD, die unter anderem Lieder der ersten und zweiten EP und vier bisher unveröffentlichte Tracks beinhaltete. Seit ihrer Gründung 2007 teilten sie sich bereits mit vielen musikalischen Größen die Bühne, unter Anderem Silverstein und Lostprophets.

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

162.630Hörer insgesamt
4.595.162Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox