Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Victory

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Victory sind eine deutsche Hard Rock-Band aus Hannover, die ihre größten Erfolge in den 1980er Jahren feierte. Durch ausgiebige Tourneen und Radio-Airplay schaffte die Band beinahe den Durchbruch in Nordamerika.




Geschichte

Die Entstehung

Victory entstehen 1984 aus den Überresten der Band Fargo. Neben Bassist Peter Knorn, den beiden Gitarristen Tommy Newton und John Lockton ist der Schlagzeuger Bernie Van Der Graaf mit von der Partie. Nachdem sie ursprünglich mit Sänger Pedro Schemm gearbeitet haben wird nach einem kleinen Intermezzo mit dem späteren Thunderhead-Shouter Ted Pullit der ehemalige Gary Moore- und Ted Nugent-Sänger Charlie Huhn verpflichtet. Durch eine Empfehlung von Scorpions-Gitarrist Rudolph Schenker wird die Band gleich zu Beginn ihrer Laufbahn unter die Fittiche von David Krebs’ Management (u. a. Scorpions und Aerosmith) genommen.


Die Erfolge

Das erste, selbst betitelte Album erscheint 1985 durch CBS Records und erregt wegen des provokativen Coverartworks − eine nackte Frau liegt auf dem Rücken und zeigt mit ihren gespreizten Beinen das Victory-„V“ − einen Sturm der Entrüstung − vor allem in den USA. Der Hype funktioniert und das Album steigt in die Charts ein. Noch vor der ersten US-Tour wird Schlagzeuger Bernie durch Fritz Randow (ex-Eloy) ersetzt. Neben 60 Konzerten spielt die Band unter anderem auch auf den beiden größten Festivals des Landes, dem Out In The Green in Oakland vor 60.000 und dem Texxas Jam vor über 80.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

19.303Hörer insgesamt
192.875Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox