Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Victoria S

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Victoria is now known as Victoria Swarovski

Victoria S (bürgerlich Victoria Swarovski; * 16. August 1993 in Innsbruck) ist eine österreichische Popsängerin.

Victoria ist die Tochter von Alexandra und Paul Swarovski. Während ihre Mutter als Journalistin tätig ist, arbeitet ihr Vater im familieneigenen Unternehmen. Sie verbrachte ihre Kindheit in Italien, Deutschland, Österreich und den USA - insgesamt hat sie bereits 18-mal den Wohnort gewechselt.

Seit frühester Kindheit sang Victoria in mehreren Chören überall auf der Welt. Bereits mit 12 Jahren schrieb sie Briefe an die Produzenten von Fergie. Im Jahr 2009 trat sie mit dem Lied Get Gone in der Fernsehshow von Mario Barth auf, den sie kurz zuvor in einem Münchner Einkaufsmarkt kennengelernt hatte. Mit 17 Jahren unterschrieb sie einen Plattenvertrag bei Sony Music. Im November 2010 erschien dort mit One in a Million ihre offizielle Debüt-Single. Für den Spielfilm Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte singt sie den Titelsong There’s a Place for Us.

Während sie in den ersten Jahren ihrer Karriere unter dem Namen Victoria S. auftrat, verwendet sie inzwischen ihren bürgerlichen Namen.

2014 veröffentlichte sie gemeinsam mit dem Rapper Prince Kay One den Song Beautiful.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

4.770Hörer insgesamt
22.219Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

  • BLiZZARD___

    One In A Million ♥

    30. Nov. 2013 Antworten
  • affectionately4

    man das war ja mal ein erfolgreicher karrierestart lol

    21. Jun. 2011 Antworten
  • Sonnelicht

    Victoria S DID NOT STEAL Yamashita Tomohisa's song. They both got the copyright from the producer. This case is just like DBSK and Sarah Connor's 'MIROTIC / Under My Skin'.

    1. Feb. 2011 Antworten
  • Melly_Broon

    Nice, she stole Yamashita Tomohisas song. The only thing that makes her song not a 100% copy is that the lyrics are translated to English... Good job. [4]

    4. Jan. 2011 Antworten
  • HectorOmarRoman

    Get Gone & One I n A Million <3

    30. Nov. 2010 Antworten
  • mitencetoy

    One In A Million <3

    24. Nov. 2010 Antworten
  • Joequelle

    Nice, she stole Yamashita Tomohisas song. The only thing that makes her song not a 100% copy is that the lyrics are translated to English... Good job. (3)

    13. Nov. 2010 Antworten
  • Mizuki_ichigo

    Nice, she stole Yamashita Tomohisas song. The only thing that makes her song not a 100% copy is that the lyrics are translated to English... Good job. (2)

    13. Nov. 2010 Antworten
  • ANNIEmore

    Nice, she stole Yamashita Tomohisas song. The only thing that makes her song not a 100% copy is that the lyrics are translated to English... Good job.

    12. Nov. 2010 Antworten