Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Veitstanz

Bilder

Anhören, kaufen oder teilen

Kaufen

  • 4.005
    Scrobbels
  • 463
    Hörer

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

(1996 – aktuell)

Es gibt mindestens 2 Bands mit Namen „Veitstanz“.

1. Eine Hardcore-Band aus Haldensleben

2. Eine Schweizer Mittelalterband

Veitstanz sind eine Schweizer Mittelalterband.

Benannt haben sie nach den verrückten Tänzen der Veitstänzer im Mittelalter. Ursprünglich wurden Veitstänze zelebriert, um den verlorenen Seelen zur Läuterung zu verhelfen. Als die Pest im Mittelalter die Leute dahinraffte, gab es Spielleute, welche für das ganze Volk Feste veranstalteten, damit Schmerzen und Leiden vergessen wurden. Das ergab wilde Gelage mit ausufernder, lauter und treibender Musik, welche die Leute in Trance brachte.

Veitstanz gründeten sich in dem Jahr 1996.
Im Jahr 2008 pausierten sie. Im Jahr 2009 wurde es offiziell. Veitstanz haben sich getrennt.

Bandmitglieder:

Lukas: Dudelsack, Schalmeien, Flöten, Klarinette, Gesang

Gino: Dudelsack, Schalmei, Pauke, Davul, Perkussion, Gesang

Roger: Violine, Schalmei, Pauke, Gesang

Michael: Bouzuki, Gitarre, Setar, Davul, Pauke, Gesang

Johnny: Kodo drum, Perkussion, Gesang



Diskographie:

„… und wilder als ich bin“ (August 2001)

„Aive“ (August 2005)


Die CDS können auf der Webseite der Band unter www.veitstanz.ch bestellt werden.

Top-Alben

Hörtrend

463Hörer insgesamt
4.005Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox