Monsters of Rock Live - Volume 5

Label
Rock Classics
Veröffentlicht am
18. Mai. 2012
Länge
16 Titel
Laufzeit
78:36

Tags

Titelliste

    Titel     Dauer Hörer
1 AC/DC - Dirty Deeds Done Dirt Cheap 3:48 312.796
2 Motley Crue - Wild Side 4:35 30.936
3 Bon Jovi - Wanted Dead or Alive 5:09 450.114
4 Asia - Heat of the Moment 3:51 279.708
5 Metallica - Sad But True 5:23 631.612
6 Ozzy Osbourne - War Pigs 8:22 44.841
7 Pantera - Heresy 4:46 178.938
8 Cinderella - Shake Me 3:45 82.094
9 Black Crowes - Stare It Cold 6:32 794
10 Skid Row - And Life 3:45 1.082
11 Scorpions - Dynamite 4:13 59.887
12 Billy Joel - Why Judy Why 2:55 7.777
13 Elton John - Part Time Love 3:16 6.602
14 Gorky Park - Bang 4:52 26.120
15 Yngwie Malmsteen - Trilogy Suite Op. 5 Spasebo Blues 10:09 7
16 All Band Jam - Hound Dog 3:15 45

Über dieses Album

Wir haben noch keine Beschreibung für dieses Album. Möchtest du eine verfassen?

Andere Veröffentlichungen

Hörtrend

1Hörer insgesamt
1Scrobbel insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Mehr erkunden

Anhören, kaufen oder teilen

Kaufen

  • 1
    Scrobbel
  • 1
    Hörer
Es haben in letzter Zeit wenige Leute Monsters of Rock Live - Volume 5 gescrobbelt.
Erfahre mehr über das Scrobbeln