Biografie

Van Canto ist eine A-cappella-Metal-Band aus Deutschland.

Sie besteht aus vier Sängern, einer Sängerin und einem Schlagzeuger. 2006 erschien ihr erstes Album, A Storm to Come, unter dem Label General Schallplatten. Darauf sind sieben eigene Werke sowie eine Coverversion von Metallicas Battery und Stora Rövardansen aus dem Film Ronja Räubertochter enthalten. Zu den Stücken The Mission und Battery wurden jeweils ein Video gedreht. Die Band spielte im Jahr 2007 unter anderem auf Bochum Total, dem RockHarz-Festival, dem Dong Open Air, dem Steel Meets Steel und am 29.12. auf On a Dark Winter’s Night.2008 spielten sie Live auf dem Wacken Open Air und auf der Games Convention. 2007 unterschrieb die Band einen Plattenvertrag bei Gun Records Sony BMG. Ein zweites Album wurde mit Charlie Bauerfeind in den Twilight Hall Studios von Blind Guardian produziert.
Nach der Schließung von GUN Records wechselte Van Canto 2009 zum Label Napalm Records, welches Anfang 2010 das neue Album zeitgleich mit den beiden ersten Veröffentlichungen Hero und A Storm to come weltweit veröffentlicht hat.
Am 23.9.2011 erschien dann ihr viertes Werk „Break the Silence“.

Bearbeitet von papabearhb am 23. Sep. 2011, 9:48

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Gegründet in (Jahr):
  • 2006

Du betrachtest Version 10. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Labels