Biografie

Vince Clarke (* 3. Juli 1960 in South Woodford, Essex, England als Vincent John Martin) ist ein englischer Popmusiker. Er gründete die Bands Depeche Mode, Yazoo, The Assembly und ist Mitglied des Duos Erasure.
Martin Lee Gore (* 23. Juli 1961 in London, England) ist ein englischer Musiker. Seit 1980 ist er Keyboarder, später Songwriter, Gitarrist und, neben Dave Gahan, Sänger der Synthie-Pop-Band Depeche Mode.

Vince Clarke und Martin Gore brachten Ende 2011 erstmalig nach 30 Jahren ein gemeinsames Projekt namens VCMG auf den Weg.
Anfang März 2012 erschien der Langspieler „Ssss“ bei ihrem Stammlabel Mute und zeigt die beiden Depeche Mode-Gründungsmitglieder von ihrer technoiden Seite.
Statt dem bekannten Synthie-Pop zelebrieren VCMG auf der Platte ihre Leidenschaft für schlichten, klassischen Clubsound, der sich mehr an Tanztempeln als an Konzertarenen orientiert. Die zehn Tracks entstanden im wechselseitigen E-Mail-Verkehr zwischen Gore im amerikanischen Santa Barbara und Clarke in dessen britischer Heimat.

Bearbeitet von germanwonderkid am 9. Mär. 2012, 21:45

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 2. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Labels