Biografie

Ugly Kid Joe war eine US-amerikanische Hard-Rock-Band die 1989 in Kalifornien gegründet wurde und sich 1997 auflöste. Der Name der Band ist eine Anspielung auf die in den 80ern recht erfolgreiche Glam-Metal-Band Pretty Boy Floyd. Ugly Kid Joe bestand aus den Mitgliedern Whitfield Crane, Klaus Eichstadt, Dave Fortman (ersetzte Roger Lahr), Cordell Crockett und Mark Davis.

In UKJs zweitem Album America’s Least Wanted finden sich wohl ihre bekanntesten Songs. Cat’s in the Cradle, Madman und Goddamn Devil erlangten zumindest in den USA Popularität. Der erfolgreichste Song war jedoch „Everything about you “ auf dem Album „As ugly as they wanna be“. Aufmerksam machte sich UKJ in der Musikwelt mit dem Video zu diesem Song, der durch seine simple Darstellung – der gesamte Song wurde am Strand gefilmt – auffiel. Jedoch verbinden die meisten die Cover-version von Harry Chapins Cat’s in the Cradle mit Ugly Kid Joe. Ugly Kid Joe gehören zu letzten Vertretern des Hardrocks. Beeinflusst von Bands wie Black Sabbath, von denen sie den Song N.I.B. coverten, ist vor allem der Hardrock der 70er maßgeblich an der Spielweise und am Songwriting UKJs beteiligt.

Bearbeitet von Wulfenlord am 2. Jan. 2007, 13:34

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 1. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.