Biografie

Tyrone Wells ist ein Sänger/Songwriter aus Spokane, Washington. Seine Songs werden häufig in TV-Serien (Intervention, Grey’s Anatomy, Rescue Me, One Tree Hill, North Shore, What About Brian, Numb3rs, The Mountain, Windfall, Wildfire, Ghost Whisperer, The Bedford Diaries, Three Moons Over Milford, Meet the Barkers) und Filmen (Everyone’s Hero, Beim Leben meiner Schwester, Rails & Ties) gespielt.

Tyrone ist in Seattle geboren und wuchs in Spokane, Washington auf. Erst seit seinem Umzug nach Kalifornien begann er mit dem Schreiben von Songs.

Während er die International University in Southern California besuchte, war er Mitglied der Band Skypark. Im Jahr 2000 startete er seine Solokarriere, spielet regelmäßig Shows in Orange County und startete eine kleine Bewegung im Genre des Folk, Pop und Urban Folk.

2006 unterschrieb er einen Plattenvertrag mit Universal Records. Sie veröffentlichten seine früheren Werke und brachten ein neues Album raus. Sein letztes Studioalbum („Remain“) erschien im Januar 2009 in den USA, die erste Single hieß „More“.

Bearbeitet von SvenJacobs1 am 1. Sep. 2009, 20:01

Quellen (Versionen/Autoren anzeigen)

Wikipedia.org

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 2. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.