Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Tricky

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Tricky (* 27. Januar 1968 in Bristol, eigentlich Adrian Thaws) ist ein britischer Rapper und Musiker. Tricky ist einer der wichtigsten Protagonisten der -Bewegung. Tricky war zunächst als befreundeter Gastmusiker auf den ersten beiden Alben der Bristoler Musikgruppe Massive Attack tätig, gehörte jedoch niemals offiziell zu der Band. 1994 trennte er sich von der Gruppe und startete eine Solokarriere. 1995 veröffentlicht er zusammen mit Martina Topley-Bird sein erstes Soloalbum Maxinquaye, welches bis heute als Meilenstein des Trip Hop gilt. Sein musikalisches Gesamtwerk ist nicht eindeutig einer Musikrichtung zuzuordnen. Nach Maxinquaye, dem „Pionier-Album“ des Genres Trip Hop, experimentiert er auf späteren Alben mit Musikstilen wie Reggae, Rock und Hip Hop. Jedoch konnte er damit nie mehr an den Erfolg seines Erstlings anknüpfen - weder in Hinsicht auf die Verkäufe, noch im Hinblick auf das Feedback durch die Kritik. Sein letztes Album Vulnerable tendiert zu Rock, obwohl es dennoch die typischen Züge des Tricky-Sounds aufweist.

Als Schauspieler kann man ihn in dem Luc Besson- Kinohit Das fünfte Element an der Seite von Bösewicht Gary Oldman sehen. In weiteren Filmen (Go Now, Clean) verkörperte er stets sich selbst. 2005 sah man ihn im amerikanischen Fernsehen in der Serie Girlfriends in mehreren Episoden als Leader zweier Bands.

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

1.020.642Hörer insgesamt
24.651.113Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Aktuelle Hörer

Top-Hörer