Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Trick Or Treat

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Die Band wurde 2002 als Halloween-Cover-Band gegründet und die Einflüsse der deutschen Formation sind noch zu hören.

Trick Or Treat zeichnen sich vor allem durch einen satten Klang aus. Dazu tragen vornehmlich die vollen, klaren Gitarren und die treibenden Drums bei. Dies bedeutet im Umkehrschluss, dass das Tempo zumeist im flotten Bereich liegt und die Melodie im Vordergrund steht.

Für die Aufnahmen von „Tin Soldiers“ hat man sich zwei Gastmusiker mit ins Boot geholt. Dies ist zum einen Michele Luppi (Vision Divine) und zum anderen Michael Kiske (Ex-Helloween). Dabei dürften die Italiener vor allem sehr stolz auf die Verpflichtung des ehemaligen Sänger ihrer großen Vorbilder Helloween sein.

„A Night In The Toyshop“ ist als allgemeines Intro zu sehen. Man hört Geräusche von Türen und sich leise unterhaltenden Personen. Untermalt wird dies von einzelnen Gitarrenklängen, welche sich zu einer marschartigen Melodie weiterentwickeln. Als Klangteppich komponierte man noch ein paar Streicher und orchesterartige Klänge hinzu.

Richtig los geht es dann erst mit „Paper Dragon“. Der Song zeichnet sich vor allem, wie zuvor beschrieben durch ein flottes Grundtempo, helle Gitarren-Melodien, voranpreschende Drums und dezente Backingvocals aus. Der Gesang ist sehr hoch und hell, wodurch man nur schwerlich die Lyrics verstehen kann. Ähnlich hält man es auch bei „Freedom“, wo man den Gesang dann jedoch eine oder zwei Oktaven tiefer gelegt hat, „Loser Song“ sowie beim rockigen „Final Destination“.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

8.319Hörer insgesamt
125.193Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox