Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Transvision Vamp

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Transvision Vamp war eine bekannte britische Alternative-Rock-Band der späten 1980er Jahre. In der Anfangsbesetzung bestand Transvision Vamp aus den fünf Mitgliedern Wendy James (Gesang), Nick Christian Sayer (Gitarre), Dave Parsons (Bass), Tex Axile (Keyboard) sowie Pol Burton (Schlagzeug), der jedoch die Band nach Erscheinen des ersten Albums verließ. Fortan traten Transvision Vamp als Quartett auf.

Optisches und akustisches Auftreten

Die Gruppe wurde 1986 von Dave Parsons gegründet, der zuvor bei der Punk Band The Partisans gespielt hatte. Daher besaß der Sound von Transvision Vamp bereits von Anfang an auch Stilelemente des Punks und verband diese mit Elementen der Rock- und Pop-Szene. Auf diese Weise hob sich die Band schnell von der Masse ab und es gelang ihr fast schon einen eigenen Stil zu kreieren, der von der Fachpresse auch oft als Art-Rock bezeichnet wurde.

Eine weitere Auffälligkeit ergab sich in Form der attraktiven, wasserstoffblonden Frontsängerin Wendy James. Sie spielte bewusst mit erotischen Komponenten und setzte ihren Sex-Appeal, ein um die Bekanntheit der Band bei Fans und Medien gleichermaßen zu fördern. Mit dem Image eines verruchten, trotzigen Schulmädchens, welches absichtlich bei allen Auftritten durch anzügliche Kleidung und Bewegungen ihre erotische Ausstrahlung ausnutzte, erregte sie gegen Ende der 1980er Jahre durchaus Aufsehen und erntete auch heftige Kritik.

Erfolge

Videos

Top-Alben

Hörtrend

64.219Hörer insgesamt
467.401Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox