Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Trail of Tears

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

(1994 – aktuell)

Trail of Tears ist eine norwegische Gothic-Metal-Band, die 1994 unter dem Namen Natt gegründet wurde. 1997 änderte die Band bedingt durch einen größeren Line-Up-Wechsel und die dadurch entstandenen Stilveränderung ihren Namen auf die aktuelle Version.

Bandgeschichte

Im April 1997 nahmen die frisch umbenannten Trail of Tears im dänischen Jailhouse Studio die Demo When Silence Cries mit drei Tracks auf, durch die sie einen Vertrag über 2 Alben mit dem niederländischen Label DSFA Records erhielten. Im November 1998 wurde das Debütalbum Disclosure in Red veröffentlicht, dem mehrere ausgedehnte Touren - u.a. einem Europatournee mit Tristania, The Sins of Thy Beloved, Siebenbürgen und Antichrisis - folgten. Nach Beendigung der Aufnahmen für das zweite Album Profoundemonium wurde die Sängerin Helena Iren Michaelsen wegen Differenzen durch Cathrine Paulsen ersetzt. Das Album erschien 2000 und wurde in Europa mit Ausnahme der Benelux-Staaten von Napalm Records vertrieben. Im Sommer des selben Jahres trat die Band bei einigen Festivals wie dem Wacken Open Air und Dynamo Open Air auf.

2001 wurde die Zukunft bei Napalm Records fixiert, indem ein Vertrag über drei Alben unterschrieben wurde. Das dritte Album wurde im Februar 2002 aufgenommen. Unter der Leitung von Produzent Terje Refsnes (Tristania, Sirenia) entstand A New Dimension of Might.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

121.776Hörer insgesamt
2.072.137Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Aktuelle Hörer

Top-Hörer