Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Tracy Chapman

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

‘Tracy Chapman’ (* 30. März 1964 in Cleveland , Ohio) ist eine US-amerikanische Sängerin und Songschreiberin und gilt als eine der bedeutendsten Songwriterinnen.

== Leben und Werk ==

Schon als Kind lernte sie Gitarre und schrieb ihre ersten Songs. Nach dem College erhielt sie ein Stipendium und studierte Anthropologie und Afrikanistik. Zu dieser Zeit nahm sie ihre ersten Demos auf. Einer ihrer Studienkollegen hatte Kontakte zur Plattenindustrie und so erhielt sie 1987 einen Plattenvertrag bei Elektra Records.

Für ihre meist sparsam instrumentierten Stücke mit sozialkritischen Texten im Folk-Rock-Stil erhielt sie zahlreiche Preise und Auszeichnungen.
Sie wurde bekannt durch ihren Auftritt beim Nelson-Mandela-Tribute-Konzert (zum 70. Geburtstag des südafrikanischen Freiheitskämpfers) am 11. Juni 1988 im Wembley-Stadion in London. Da Stevie Wonder wegen eines abhanden gekommenen Computerprogramms seinen Auftritt abbrechen musste, ging sie spontan ein zweites Mal auf die Bühne und trug als Pausenfüller solo mit der akustischen Gitarre einige Lieder aus ihrem selbstbetitelten Debütalbum vor, mit dem sie den kommerziellen Durchbruch schaffte. Im selben Jahr ging sie mit Peter Gabriel, Bruce Springsteen, Sting und Youssou N’Dour auf eine ‘Human Rights Now!’ World Tour für amnesty international.

Ihr wohl bekanntestes Lied ist ‘Talkin’ bout a revolution’ aus ihrem ersten Album, das mehrfach mit Platin ausgezeichnet wurde. In der Musikpresse wurde sie Ende der Achtziger oft zusammen mit den ebenfalls stark songwritingorientierten Musikerinnen Tanita Tikaram, Suzanne Vega und Michelle Shocked genannt.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

945.685Hörer insgesamt
15.669.979Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox