Biografie

Toxik sind eine Thrash Metal-/Progressive Metal-Band aus Peekskill, New York (Vereinigte Staaten). Die Band gehört zu den Mitbegründern des Progressive Thrash Metals.

Werdegang

Die Band wurde 1985 vom Gitarristen Josh Christian und dem Bassisten Lee Erwin gegründet. Anfangs nannte sich die Band noch „Tokyo“. Da es bereits eine Band mit diesem Namen gab und man einen Rechtsstreit vermeiden wollte änderte man den Bandnamen in Toxik. Der Sänger Michael Sanders und der Schlagzeuger Sal Dadabo komplettierten die Besetzung, die als das „Tokyo-Lineup“ bezeichnet wird.

Im Jahre 1986 kam es zu zwei Veränderungen in der Besetzung. Lee Erwin verließ aus persönlichen Gründen die Band und wurde durch Brian Bonnini ersetzt. Sal Dadabo verließ Toxik in Richtung Twisted Sister. Sein Nachfolger wurde Ted Leger. Im Sommer 1986 nimmt die Band ein Demo auf, welches der Band einen Vertrag bei Roadrunner Records einbringt.

Das Debutalbum „World Circus“ erscheint 1988 und gilt als eines der ersten Progressive Thrash Metal-Alben. Das US-amerikanische College Music Journal kürt „World Circus“ zum „besten neuen Metalalbum des Jahres“. Nach der Tournee verlässt Michael Sanders die Band. Nachfolger wird Charles Sabin. Ein Jahr später erschien das zweite und bis heute letzte Album „Think This“. Für die anstehende Tour mit King Diamond durch Nordamerika und Europa holte die Band John Donelly in die Besetzung. Nach einer langen Tournee löste sich die Band 1992 auf.

Im Herbst 2006 wurden beide Alben von Displeased Records wiederveröffentlicht. Eine weitere Wiederveröffentlichung beider Alben erfolgte im Frühjahr 2007 durch Metal Mind Productions. Im Februar 2007 verkündete die Band ihre Wiedervereinigung in der „World Circus“-Besetzung. Anstatt Tad Leger sitzt Lou Caldarola hinter dem Schlagzeug, da Leger sich auf seine neue Band Lucertola konzentrieren will. Im August 2007 verließ Brian Bonnini die Band. Zur Zeit wird ein Nachfolger gesucht.

Für den November 2007 ist eine Tour durch Europa geplant. Unter anderem werden Toxik voraussichtlich auf dem Keep It True- und den „Ragers Elite“-Festivals auftreten. Die Band stellte Ende 2007 erneut alle Aktivitäten ein.

Für den späten Herbst 2013 ist ein Reunion-Album geplant, das erste Album seit „Think This“ von 1989. Das Lineup besteht nun aus Brian Bonini (b), Josh Christian (g), Mike Sanders (v) und Jason Bittner (dr).

Bearbeitet von Proggie89 am 27. Feb. 2013, 18:42

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Gegründet in (Jahr):
  • 1985
Aufgelöst (Jahr):
  • 1992
  • 2007
Wiedervereinigt (Jahr):
  • 2007
  • 2013

Du betrachtest Version 5. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Bandmitglieder:
Labels