Biografie

Torture Killer ist eine finnische Death-Metal-Band aus Turku. Sie startete 2002 als Six Feet Under- und Obituary-Coverband. Im Oktober 2003 veröffentlichten sie ihr Debütalbum, das in einer Finnland-Tour mit Vader resulierte. 2005 wurde während der „Blast Your Violence“-Tour durch Europa Chris Barnes, der Sänger von Six Feet Under, auf die Band aufmerksam und wurde Sänger der Band. Dieser gab am 31.01.2008 allerdings die Trennung von Torture Killer bekannt. Juri Sallinen, seines Zeichens Sänger der finnischen Death-/Black-Metal Band Funeral Feast, wurde als Nachfolger verpflichtet.

Diskographie

* 2003: For Maggots To Devour (Candlelight Records)
* 2005: Sotajumala/Torture Killer (Metal Blade Records, Split-CD mit Sotajumala)
* 2006: Swarm! (Metal Blade Records)
* 2009: Sewers (Dynamic Art Records)

Bearbeitet von Audiophil85 am 17. Nov. 2009, 17:48

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Gegründet in (Jahr):
  • 2002
Gegründet in (Ort):
  • Turku

Du betrachtest Version 9. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.