Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Tony D

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Es gibt mehrere Künstler mit dem Alias Tony D.

1.) Tony D aka Tony Damager früher auch bekannt als Drell oder auch DrelOne (*19. Februar 1983 als Muhamed Ayad in Berlin) ist ein deutsch-libanesischer Rapper.

Biografie

Tony D wuchs in Berlin-Kreuzberg auf. Mit 10 Jahren wächst sein Interesse für Hip Hop, damals inspirierten ihn die Mixtapes von Cypress Hill und Ice Cube. Früher musste er heimlich rappen, weil sein Vater dies nicht erlaubte, aber heute erzählt er seinen Eltern, dass er von Rap seine Wohnung bezahlt und ganz gut davon leben kann. Als DRELL ONE steigt er Jahre später in die Posse TMR der Crew Berlin Crime, kurz B.C. ein. Zu dieser Zeit findet er endlich zu seiner wahren Identität als Tony D, der Damager (D steht für Damager). So hatte er in seiner Vergangenheit auch sehr viel mit der Berliner Hip Hop-Crew „Bassboxxx“ verkehrt. Style-Vergleiche mit anderen amerikanischen Rappern wie z. B. Lil’ Jon lässt Tony D nicht gelten, weil er schon von Anfang an den Style hatte, den er jetzt auch ausübt. Über MOK lernt er später Sido und B-Tight alias A.i.d.S. kennen, stieß zur Rapcrew Die Sekte und seine Stücke erschienen erstmals auf dem A.i.d.S.-Album Garnich so schlimm aus dem Jahre 2003.

Nach zahlreichen Auftritten als Die Sekte und als Gastrapper auf Alben wie Maske veröffentlichte Tony auf der Aggro Ansage Nr.4 zwei eigene Soloaufnahmen. Sie erschienen unter den Namen Küss die Faust und Hör Das (Outro) auf dem Sampler.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

46.906Hörer insgesamt
379.797Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Aktuelle Hörer

Top-Hörer