Biografie

Time To Burn war eine französische Sludge/Doom/Post-Hardcore Band. Bis die Band Ende 2011 die vorläufige Auflösung bekanntgab, wurden neben einer EP zwei Alben namens „Starting Point“ (2005) und „Is.Land“ (2007) veröffentlicht.

„Thus the backbone of their music is to be found in major out-standing noise hardcore bands such as Botch, Shora, Shovel, Cult of Luna, Neurosis and Breach, thus incorporating further elements of punk, hardcore and rock n’ roll, so that they could stick firmly to the post-hardcore scene. With sensitive hands and shyness, they can achieve to move on their music to post-rock edges. Time to burn brings their own menace to their songs, partly parting ways with math structures to incorporate crushing waves of metallic heavyness which can foresee a bright future on this ground. And if so Time to burn would provoke an immense crush on their music with an overwhelming doom sludge.“

http://weweretimetoburn.com/

Bearbeitet von K0lgrim am 3. Apr. 2012, 17:58

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 3. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Labels