Biografie

Tierra Santa ist eine Rockband aus Logroño (La Rioja) in Spanien. Der Name der Band heißt übersetzt Heilige Erde. Stilistisch wird sie meist den Unterkategorien Power-Metal und Heavy-Metal zugeordnet.

Die Band wurde 1997 gegründet. Kollaborationen mit Bands wie Mägo de Oz und Auftritte bei größeren Konzerten machten sie im spanischsprachigen Raum bekannt.

In ihren außer in Coverversionen immer spanischsprachigen Texten besingt die Gruppe meistens historische Ereignisse (z.B. Caballo de Troya - Trojanisches Pferd, Reconquista - Wiedereroberung).


Bandmitglieder
Ángel: Gesang und Sologitarre
Arturo: Rhythmusgitarre und Chor
Roberto: Bass und Chor
Iñaki: Schlagwerk
Mikel: Keyboard

Diskografie
1997: Medieval
1999: Legendario
2000: Tierras de Leyenda
2001: Cuando la Tierra toca el Cielo
2001: Sangre de Reyes
2003: Indomable
2003: Las mil y una noches
2004: Apocalipsis
2006: Mejor morir en pie
2010: Caminos de Fuego

Bearbeitet von LITTLE_JAKE am 6. Jan. 2011, 4:44

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Gegründet in (Jahr):
  • 1997
Gegründet in (Ort):
  • Logroño

Du betrachtest Version 3. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Labels