Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

Tierney Sutton

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Tierney Sutton (* 28. Juni 1963 in Wisconsin) ist eine US-amerikanische Jazzsängerin.

Sutton besuchte die Highschool in Milwaukee und studierte an der Wesleyan University in Middletown, Connecticut und dem Berklee College of Music in Boston.
Gemeinsam mit den Sängerinnen Jane Monheit und Roberta Gambarini gelang sie 1998 ins Halbfinale beim Gesangswettbewerb des Thelonious Monk Institute of Jazz. 1995/1996 entstand ihr erstes Album unter eigenem Namen, Introducing Tierney Sutton (erschienen auf A Records), das für den Indie Award als bestes Jazz-Vokalalbum nominiert wurde. Sutton interpretierte darauf Jazzstandards wie Wayne Shorters „Footprints“ und „My Favourite Things“. Seitdem veröffentlicht sie ihre Alben auf dem Label Telarc.
Im November 2000 entstand ihr Bill Evans-Tributalbum Blue in Green, an dem unter anderem der Schlagzeuger Joe LaBarbera mitwirkte. Ihr Album Dancing in the Dark, das von der Musik von Frank Sinatra inspiriert ist, erreichte Platz zehn der Jazz-Alben im Billboard Magazin und blieb über 15 Wochen in den Charts. Im Februar 2005 debütierte sie in der New Yorker Carnegie Hall mit dem New York Pops Orchestra. 2005 wurde ihr Live-Album I’m with the Band (mitgeschnitten bei Auftritten im New Yorker Birdland) für den Grammy Award in der Kategorie „Bestes Jazz-Vokalalbum“ nominiert und gewann den Preis JazzWeek’s Vocalist of the Year Award.
Sutton arbeitet mit einer Begleitband aus dem Pianisten Christian Jacob, den Bassisten Trey Henry bzw. Kevin Axt und dem Schlagzeuger Ray Brinker.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

71.387Hörer insgesamt
491.852Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

  • LeJazzy0213

    @ AnneChovie... Close your eyes and listen to the music. You will never know the difference. Are you blonde by chance? exquisite vocals and instrumentation. I can't wait to hear more. Oh... and Tierny, Love the hair.

    24. Jun. 2012 Antworten
  • wildcrazysexy

    Very calming voice

    22. Nov. 2010 Antworten
  • Anitnemelc

    could someone please send me a link for : Introducing Tierney Sutton Tierney Sutton <3

    26. Aug. 2010 Antworten
  • PartySanCTG

    AnneChovie: Wha? Yer saying being "too pretty and having too much hair" is a bad thing? lolwut?

    4. Aug. 2010 Antworten
  • Christien67

    Smooth and calming i never get tired on hearing her voice,...!!!

    4. Mai. 2010 Antworten
  • AnneChovie

    She's too pretty and has too much hair, but her music is very nice. Hers is my favorite ever version of “Blue in Green” – and considering all the giants who’ve played it that’s saying something. Maybe not the “best”, but the one I enjoyed the most. A wonderful arrangement, check it out.

    27. Mär. 2010 Antworten
  • VitKru

    she's so wonderful! beautiful voice, beautiful music! Super!

    20. Jan. 2010 Antworten
  • BluesRok

    If you like movies, you'll love The Movie Group!

    4. Jul. 2009 Antworten
  • tiggyat92

    Really enjoy your jazziness!!!

    20. Apr. 2009 Antworten
  • vuyiq

    Gos bless this voice. Hmmmmm!

    9. Mär. 2009 Antworten
  • JonnyBluMusic

    Dig it! ;) Cheers! Jonny www.jonnyblumusic.com

    5. Mär. 2009 Antworten
  • golfbuddy

    bravoooooo ....

    11. Okt. 2008 Antworten
  • Crooked_Melody

    amazingly beautiful voice and performance, so soothing so soft... "Something cool" just floats into your soul and takes you to some place that is so cozy, so warm, peaceful and pleasant...

    13. Aug. 2008 Antworten
  • jkrzok

    Sinatra wasn't much of a jazz singer, unlike Tierney.

    3. Jul. 2008 Antworten
  • matthewfinlay

    I think it's done on what people who listen to her also listen to.

    31. Mai. 2008 Antworten
  • brendan_orr

    I'm amazed that nowhere in the Similar artists is Frank Sinatra listed. After all, 'Dancing in the Dark' was a tribute album to ol' Blue Eyes

    11. Jul. 2006 Antworten

Top-Hörer

E-Mail-Newsletter

Universal Music Group Erhalte exklusive Tour-, Veröffentlichungs- und Promotion-Updates zu Tierney Sutton von Universal Music.