Biografie

Threat Signal ist eine Metalcore-Band mit Melodic Death Metal-Einflüssen aus Hamilton (Ontario), Kanada. Die Band wurde 2003 gegründet. Haupteinflüsse für die Band sind Fear Factory, Soilwork, Pantera, Meshuggah und Devin Townsend.

Bandgeschichte

Die Cousins Jon und Rich Howard gründeten die Band Ende 2003. Kurze Zeit später stieg Kyle McKnight ein. Am heimischen PC begann das Trio mit Demoaufnahmen.

Im April 2004 veröffentlichte man das Lied „Rational Eyes“ auf der Internet-Plattform „Garageband.com“. Zu diesem Zeitpunkt hat die Band noch keinen Namen. Da man für die Anmeldung allerdings einen braucht, gibt Jon Howard provisorisch den Namen Threat Signal an. Kyle McKnight soll dieser Name bis heute nicht gefallen. Nach ein paar Wochen belegte das Lied die Spitzenposition der dortigen Metalcharts. Motiviert durch diesen Erfolg veröffentlichte man auf der gleichen Plattform mit „One Last Breath“, „Inane“ und „A New Beginning“ drei weitere Lieder, die ebenfalls ein positives Feedback erreichten. Mit Marco Bressette stieg im folgenden ein fester Bassist in die Band ein. Ende 2004 waren Threat Signal mit „Rational Eyes“ auf dem „Unerhört!“-Sampler des deutschen Rock-Hard-Magazins vertreten. Auf diesem Sampler stellt das Magazin jeweils die besten Newcomer des Jahres vor.

Über ihren Bandfotografen wurde Fear-Factory-Gitarrist Christian Olde Wolbers auf Threat Signal aufmerksam. In Los Angeles produzierte Olde Wolbers das Debutalbum „Under Reprisal“. In der Zwischenzeit unterschrieb die Band einen Vertrag bei der deutschen Plattenfirma Nuclear Blast. Im Dezember 2005 komplettierte der US-Amerikaner George Parfitt (Schlagzeug) das Line-up. Er zog extra für die Band aus seiner Heimatstadt Buffalo nach Hamilton.

„Under Reprisal“ wird am 26. Mai 2006 veröffentlicht und erzielte bislang ein positives Echo von Musikkritikern. So belegte das Album im Juni-Soundcheck des Rock-Hard-Magazins den dritten Platz, auf dem monatlichen Metal-Hammer-Sampler „Maximum Metal“ waren Threat Signal mit dem nochmals neu eingespielten „Rational Eyes“ vertreten. Am 1. August 2006 verließ Rich Howard die Band. Bassist Marco Bressette übernahm daraufhin die freigewordene Gitarrenposition. Neuer Bassist wurde nach kurzer Suche im September 2006 Pat Kavanagh.

Im März 2007 verließ Marco die Band endgültig, um sich anderen Dingen zu widmen. Die Band sucht seitdem einen Ersatz an der Gitarre.

Bearbeitet von counteffex am 27. Sep. 2011, 13:24

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 9. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Labels