Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

The Whispers

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

The Whispers ist eine US-amerikanische Soul-Band.

Die Gründungsmitglieder 1964 in Los Angeles waren:

* Nicholas Caldwell (* 5. April 1944 in Loma Linda, Kalifornien)
* Gordy Harmon
* Marcus Hutson (* 8. Januar 1943 in St. Louis, Missouri)
* Wallace Scott (* 23. September 1943 in Fort Worth, Texas)
* Walter Scott (* 23. September 1943 in Fort Worth, Texas).

Ihr erster Hit war 1969 Time Will Come, dem weitere Hits in den Pop-Charts folgten, allein der große Durchbruch gelang ihnen lange Zeit nicht.

1980 folgte And The Beat Goes On, der es in den USA auf Platz 19 schaffte, in Deutschland auf Platz 20, aber in England sogar auf Platz 2. Das Album The Whispers kam in den USA auf Platz 6. Gordy Harmon spielte aber da schon nicht mehr mit. Er war 1973 durch Leaveil Degree (* 31. Juli 1948 in New Orleans) ersetzt worden, der früher bei Friends Of Distinction spielte.

1981 gelang ihnen mit It’s A Love Thing nochmals Platz 9 in Großbritannien.

Mit einigen Gastmusikern folgte 1986 das Album Just Gets Better With Time und der Single-Hit Rock Steady schaffte es nochmals in den USA auf Platz 7.

1990 verließ auch Hutson aus gesundheitlichen Gründen die Band.

Trotz seither ausbleibender Charthits haben The Whispers immer noch weltweit eine treue Fangemeinde.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

196.288Hörer insgesamt
969.318Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Top-Hörer

E-Mail-Newsletter

Universal Music Group Erhalte exklusive Tour-, Veröffentlichungs- und Promotion-Updates zu The Whispers von Universal Music.