This Is Music: The Singles 92-98

Label
EMI UK
Veröffentlicht am
1. Nov. 2004
Länge
14 Titel
Laufzeit
67:24

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Titelliste

    Titel     Dauer Hörer
1 This Is Music (2004 Digital Remaster) 3:38 1.394
2 Slide Away (2004 Digital Remaster) 4:06 1.489
3 Lucky Man (2004 Digital Remaster) 4:49 1.550
4 History (2004 Digital Remaster) 5:28 1.381
5 She's A Superstar (2004 Digital Remaster) 5:04 1.103
6 On Your Own (2004 Digital Remaster) 3:36 1.272
7 Blue (2004 Digital Remaster) 3:39 1.202
8 Sonnet (2004 Digital Remaster) 4:25 1.255
9 All In The Mind (2004 Digital Remaster) 4:17 1.234
10 The Drugs Don't Work (2004 Digital Remaster) 5:05 1.841
11 Gravity Grave (2004 Digital Remaster) 8:21 1.209
12 Bitter Sweet Symphony (2004 Digital Remaster) 5:59 2.929
13 This Could Be My Moment 3:59 33.957
14 Monte Carlo 4:58 28.798

Über dieses Album

This is Music: The Singles 92–98 ist ein Sammelalbum der britischen Band The Verve. Das Album wurde im November 2004 veröffentlicht und enthält 2 bis dahin unveröffentlichte Songs: „This Could Be My Moment“ und „Monte Carlo“. Das Album wurde nach dem gleichnamigen Song von ihrem 1995 veröffentlichten Album „A Northern Soul“ benannt.
Das Albumcover basiert auf dem der 1992 veröffentlichten Single „She’s a Superstar

Andere Veröffentlichungen

Hörtrend

297.903Hörer insgesamt
2.132.909Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Mehr erkunden

Shoutbox

  • Nochek

    uzz

    22. Mär. 2011 Antworten
  • efe_gallagher

    The first album I bought of The Verve. This showed me that Bittersweet symphony was their Pop-est song. After this one I started buying and downloading all of them's other albums. Great peep into what The Verve is.

    6. Dez. 2007 Antworten