Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

The Spinners

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

1. The Spinners, amerikanische Soul-Vokalgruppe:

The Spinners (deutsch die Kreisel oder die (Wolle-)Spinner) sind eine US-amerikanische Soul-Vokalgruppe, die 1954 gegründet wurde und ihre größten Erfolge in den 1970ern hatte. Um sie von der gleichnamigen britischen Band zu unterscheiden, werden sie bisweilen – nach ihrem zeitweiligen Plattenlabel – „The Motown Spinners“ oder – nach ihrem Herkunftsort – „The Detroit Spinners“ genannt.

Die Highschool-Freunde Billy Henderson, Henry Fambrough, Pervis Jackson, James Edwards und C. P. Spencer traten seit 1954 in ihrer Heimatgegend um Detroit als „The Domingoes“ auf. Für Edwards und Spencer kamen bald bobbie smith und George Dixon. Später gab es verschiedene Umbesetzungen.

Ab 1961 nannte sich die Gruppe „The Spinners“. Im gleichen Jahr hatten sie ihren ersten Hit bei Tri-Phi Records mit „That’s What Girls Are Made For“, Platz 27 der US-Pop-Charts. 1963 kaufte Motown Records Tri-Phi auf. Bis auf vereinzelte Erfolge blieb jedoch der erhoffte kommerzielle Durchbruch zunächst aus.

Nach fünf Jahren ohne Platzierung in den Billboard Hot 100 erreichten die Spinners 1970 mit „It’s A Shame“, geschrieben und produziert von Stevie Wonder, Platz 14. Die Gruppe verließ Motown und unterzeichnete bei Atlantic Records. Als neuer Führungssänger kam Philippé Wynne dazu.

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

351.901Hörer insgesamt
1.929.364Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox