Biografie

The Shadows sind eine britische Instrumental-Rockband, die mittlerweile seit nahezu 50 Jahren aktiv ist und vor allem in den 1960ern Erfolge zu verzeichnen hatte.

Bandgeschichte

1958 wurde die Band in London unter dem Namen The Drifters als Begleitband für Cliff Richard gegründet. Auf Druck der amerikanischen Band gleichen Namens benannten sie sich 1959 in The Shadows um.

Bandmitglieder sind Hank Marvin (Gitarre), Bruce Welch (Gitarre), Jet Harris (Bass) und Tony Meehan (Schlagzeug). Anfang der 1960er machten Harris und Meehan (erfolgreiche Titel: Diamonds, später dann Scarlett O’Hara) als Duo weiter und es übernahm Brian Bennett das Schlagzeug und am Bass spielten nacheinander Brian „Liquorice“ Locking und John Rostill.

In den 1960ern spielten sie sowohl mit Cliff Richard als auch solo. 1960 hatten sie mit Apache einen Superhit, dem vier weitere Nummer-1-Hits folgten. 1968 verließ Welch die Gruppe, die ohne ihn in Japan auf Tournee ging. Den Part von Bruce Welch übernahm für die Japan-Tournee Alan Hawkshaw.

1973 gab es eine Wiedervereinigung. Für Rostill, der unerwartet starb, kam der Australier John Farrar (Gitarre, Bass, Gesang) in die Band. 1975 nahmen sie mit Let Me Be The One am Eurovision Song Contest teil und wurden Zweite hinter Teach In mit Ding-A-Dong.

In den frühen 1970ern hatten die führenden Köpfe der Shadows ein zweites Bandprojekt unter dem Namen Marvin, Welch & Farrar, das später auf Marvin & Farrar schrumpfte.

1990 verließ Marvin die Shadows. 2004 gab es eine Farewell Tour und eine neue Aufnahme Life Story, die zusammen mit den alten Erfolgstiteln auf den Markt gebracht wurde.

2005 schlossen sie mit „The Shadows - The Final Tour“ ihre lange und erfolgreiche Karriere ab. Sie spielten in vielen Großstädten dieser Welt wie z.B. Amsterdam, Birmingham, Paris und Dortmund.

Bearbeitet von Wulfenlord am 2. Jan. 2007, 23:39

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 1. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.