Biografie

Sallyangie war ein Folk-Duo, bestehend aus Sally Oldfield und Ihrem Bruder Mike. Das Duo wurde 1967 gegründet, als Mike Oldfield 14 Jahre alt war. Er wechselte aber dann zu Barefeet und 1971 spielte er bereits bei Kevin Ayers in dessen Gruppe The Whole World. Das einzige Album des Duos wurde 1969 unter dem Titel Children of the Sun veröffentlicht. Im selben Jahr trennte sich das Duo wegen künstlerischer Differenzen, die sich auch in den recht unterschiedlichen Stilrichtungen der späteren erfolgreichen Solokarrieren widerspiegeln.

Die Veröffentlichung zählt sicher nicht zu Meilensteinen der Folk- und Rockgeschichte, bildete aber dennoch den Grundstock für die weiteren Erfolg beider Solokünstler. Es gibt die Persönlichkeit der beiden Künstler wieder und findet bis heute seine Anhänger.

Zusätzlich zu der LP erschienen zwei Singles mit Songs, die nicht auf dem Musikalbum enthalten waren. Beide sind als Raritäten unter Mike-Oldfield-Kennern begehrt.

Das Album Children of the Sun erfuhr im Jahre 2002 eine Renaissance als Doppel-CD in einer Remastered-Fassung. Zusätzlich gab es einige bis dahin unveröffentlichte Bonustracks von Mike Oldfield und seiner Schwester Sally Oldfield. (Label: Sanctuary).

Bearbeitet von [gelöschter Benutzer] am 17. Aug. 2007, 19:00

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 1. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Bandmitglieder:
Labels