Between the Buttons

Label
Abkco
Veröffentlicht am
3. Aug. 2005
Länge
12 Titel
Laufzeit
38:28

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Titelliste

    Titel     Dauer Hörer
1 Let's Spend the Night Together 3:36 263.950
2 Yesterdays' Papers 2:03 2.578
3 Ruby Tuesday 3:14 381.202
4 Connection 2:08 55.301
5 She Smiled Sweetly 2:45 57.643
6 Cool, Calm & Collected 4:15 31.317
7 All Sold Out 2:18 41.890
8 My Obsession 3:17 42.373
9 Who's Been Sleeping Here? 3:55 25.057
10 Complicated 3:15 39.770
11 Miss Amanda Jones 2:47 40.421
12 Something Happened to Me Yesterday 4:55 36.837

Über dieses Album

Between the Buttons ist das fünfte in den Vereinigten Königreich und es ist das siebte in den Vereinigten Staaten veröffentlichte Studioalbum der Rolling Stones. Das Album erschien am 20. Januar 1967 in dem Vereinigten Königreich durch das Plattenlabel Decca. In den Vereingten Staaten erfolgte die Freigabe des Albums am 11. Februar 1967 durch das Plattenlabel London.

Aufgenommen im August 1966 in Los Angeles und im November 1966 in London, entfernten sich die Rolling Stones mit Between the Buttons noch einen Schritt weiter von ihren Rhythm and Blues-Wurzeln. Unter dem Eindruck der jüngsten Veröffentlichungen von den Beatles (Revolver), den Beach Boys (Pet Sounds) sowie von Bob Dylan (Blonde on Blonde), die die Grenzen der Rockmusik innerhalb weniger Monate immens erweitert hatten, glaubten sich Mick Jagger und Keith Richards unter Zugzwang, den mit Aftermath begonnenen Weg weiter fortzusetzen. Auch zeigen die Lieder auf Between the Buttons den Einfluss von britischen Beat-Bands wie den Kinks, aber auch erstmals Elemente von Country und Folk. Der Text von Something Happened to Me Yesterday lässt außerdem erahnen, dass auch Drogen die Bandmitglieder faszinieren und beeinflussen.

Brian Jones experimentierte wieder mit zahlreichen Instrumenten wie Mundharmonika, Posaune, Blockflöte und Banjo.

Andere Veröffentlichungen

Hörtrend

88.067Hörer insgesamt
1.093.018Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Mehr erkunden

Shoutbox

Top-Hörer