Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

The Octopus Project

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Ende der Neunziger gründete sich eine Band in Austin, Texas, die in gewisser Weise einzigartig ist. The Octopus Project nennt sich das Ganze und verbindet Pop und Experimental Musik. Treffenderweise wird ihre Musik als Indietronic bezeichnet. Sie kombinieren Glockenspiel, Samples mit Gitarre, Bass, Drums und anderen Instrumenten. Die Musik bleibt dabei durchweg instrumental, wer Gesang sucht, wird ihn finden, aber dann bei einer anderen Band.

Ihr Debüt legten sie mit der EP „Christmas on Mars“ im Jahr 1999 hin. Damit mussten sich die Fans begnügen, bis 2002 endlich das erste Album des Projects erschien: „Identification Parade“. Vor dem aktuellsten Album, „One Ten Hundred Thousand Millions“ von 2005, folgte eine weitere EP mit dem Namen „Black Octopus Lipstick Project Foam Party“ (2004).
Die letzte Veröffentlichung gab es 2006, als sie gemeinsam mit Black Moth Super Rainbow due „The House of Apples and Eyeballs“-EP aufnahmen und vertrieben.

By: Tim Kollande Original:
http://www.motor.de/kuenstler/the_octopus_project/biografie

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

169.987Hörer insgesamt
3.118.793Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox