Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

The Louvin Brothers

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

Die Louvin Brothers waren eine aus Charles Louvin (* 7. Juli 1927 als Charles Loudermilk in Rainsville, Alabama) und Ira Louvin (* 21. April 1924 als Ira Loudermilk; † 20. Juni 1965) bestehendes Duo der Gospel- und Country-Musik, das von Mitte der 1950er Jahre an bis zur Trennung 1963 Close-Harmony-Gesang bot.

Ira und Charles Loudermilk wuchsen in ärmlichen Verhältnissen auf einer Farm in den Appalachen auf. Seit frühester Kindheit mussten sie auf den Feldern arbeiten. Eine der wenigen Ablenkungen vom harten Leben war die Musik. Sie lernten Gitarrespielen und gewannen als Teenager einen Talentwettbewerb, der ihnen einen täglichen Auftritt in einer Radioshow ermöglichte. Bald kamen Engagements in lokalen Clubs hinzu.

Anfang der 1940er Jahre wurde Charles für kurze Zeit zum Militär eingezogen. Ira schloss sich währenddessen der Band von Charlie Monroe an (die Monroe Brothers, die als Vorläufer der Louvins gelten, hatten sich einige Jahre vorher getrennt). Nach Ende von Charles’ Armeedienst arbeiteten sie beim Radiosender WNOX in Knoxville, Tennessee. Nachdem sich der einflussreiche Songwriter Fred Rose für sie eingesetzt hatte, nahmen sie 1947 für das Decca-Label eine Single auf. Da ihnen der Name „Loudermilk“ als unpassend für eine Karriere im Musikgeschäft erschien, traten sie von diesem Zeitpunkt an als „Louvin Brothers“ auf.

1951 wurden sie vom MGM-Label unter Vertrag genommen, und es wurden zwölf Singles produziert.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

71.852Hörer insgesamt
632.334Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox