The Last Shadow Puppets sind eine britische Baroque Pop/ Indie-Rock-Band, die im August 2007 als Nebenprojekt von Alex Turner, Frontmann der Arctic Monkeys, und Miles Kane, Gitarrist bei The Little Flames und Leadsinger von The Rascals, gegründet wurde. Turner und Kane lernen sich 2005 während einer gemeinsamen Tour kennen. 2007 beginnen die beiden gemeinsam Songs zu schreiben, Miles Kane tritt außerdem als Gastgitarrist auf dem zweiten Arctic-Monkeys-Album „Favourite Worst Nightmare“ auf und spielt auch bei einigen Konzerten der Band mit. Danach beschließen die beiden zu zweit ein Album ihrer Songs aufzunehmen. Die eigentlichen Aufnahmen finden im August 2007 in den Black Box Studios bei Nantes in Frankreich statt, bei denen Arctic Monkeys-Produzent James Ford die Aufnahmen überwacht und selber Schlagzeug spielt. Als musikalischen Einfluss nennen sie hauptsächlich Scott Walker und David Bowie. Später werden noch Streicher von Owen Pallett (Final Fantasy) mit einem Londoner Orchester aufgenommen und im Februar 2008 wird der Name des Projektes bekannt: The Last Shadow Puppets. Sie veröffentlichen im April ihr erstes Album „The Age of the Understatement“ und die gleichnamige Single wird bald erscheinen.

Bearbeitet von ARCTICD00RS am 26. Nov. 2012, 17:43

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Bandmitglieder:

Du betrachtest Version 8. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Bandmitglieder:
Labels