Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

The Flight of Sleipnir

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

The Flight of Sleipnir ist eine US-amerikanische Doom-Metal-Band aus Arvada, Colorado, die im Jahr 2007 gegründet wurde.

Die Band wurde im Winter 2007 von David Csicsely und Clayton Cushman gegründet. Der Name bezieht sich auf Sleipnir, das Pferd des Odin. Im Jahr 2008 folgte ein erstes Demo unter dem Namen Wisdom Calls for Sacrifice. Nach der Veröffentlichung folgte das erste Konzert der Band zur Wintersonnenwende. Seitdem wird zu diesem Termin jährlich ein Konzert abgehalten. Danach begann die Band mit den Arbeiten zum Debütalbum, das 2009 unter dem Namen Algiz + Berkanan bei No Colours Records erschien. Ein weiteres Album folgte im Jahr 2010 unter dem Namen Lore. Danach erschienen über Eyes Like Snow die Alben Essence of Nine (2011) und Saga. Daraufhin erfolgte ein Wechsel zu Napalm Records, worüber 2014 V. erschien.

Nadine Fiebig schrieb in Blast! Das Nuclear Blast-Magazin über V., dass es hierauf „progressive Arrangements, rustikales Doom-Riffing und ätherische, angeschwärzte Melodien“ gibt. Melanie Aschenbrenner vom Metal Hammer gab in ihrer Rezension zu Saga an, dass die Band sich vor allem an Anfang stark an Agalloch orientiert hat. Mit der Zeit sei die Band jedoch „sukzessive leiser, filigraner und akustischer, aber auch ein ganzes Stück abweisender geworden“. Die Musik sei nun kein reiner Doom Metal, sondern werde durch Stoner Rock, Folk Metal und Progressive Metal angereichert.

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

8.074Hörer insgesamt
243.454Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox

Top-Hörer