The Downtown Fiction ist eine amerikanische pop punk/powerpop Band aus Fairfax, Virginia, die 2008 gegründet wurde. Sie unterschrieben einen Plattenvertrag bei Photo Finish Records und bestehen aus dem Lead-Sänger und Gitarristen Cameron Leahy, dem Bassisten und Backround-Sänger David Pavluk und dem Schlagzeuger Eric Jones.

Die Band veröffentlichten ein Album und gleichzeitig ihr Label-debut bei Photo finish Records „Best I never had“.

Die Band-Mitglieder Cameron und Eric begegneten sich das erste Mal auf der High School und spielten dort auch zusammen in einer Band. Im September 2008 gründeten sie dann die Band The Downtown Fiction. Zum Namen wurden sie zum Teil durch den Film „Pulp Fiction“ inspiriert und weil sie einen Namen wollten, der offen für Interpretationen ist.

Der Bassist und Backround-Sänger Devin Cooper trat der Band bei und sie posteten Demos der Songs „No typical thursday night“, „Hold my breath“ und „Is anybody out there?“. Schnell wurden Leute auf ihre Musik aufmerksam und sie bildeten bald eine lokale Fanbase.

Innerhalb der nächsten zwei Monate verließ Devin die Band wegen persönlicher Gründe und Cameron und Eric trafen bald darauf den Musiker David Pavluk, welcher in der lokalen Musikschule und in einem Coffee Shop arbeitete.

Anfang Dezember 2008 ließen Eric und Cameron verlauten, dass David nun de neue Bassist und Backround-Sänger sei. Am 23. Dezember veröffentlichten sie „When You’re around“ und hatten ihren ersten live Chat auf Justin.tv mit David als Teil der Band. The Downtown Fiction spielten ihre ersten Shows am 26 Dezember 2008 mit den Friday Night Boys.

Ihr erstes Album startete in den iTunes overall charts auf Platz 45 und stieg auf Platz 22.

2009 durften sie eigene Shows spielen, unter anderem als Vorband von All Time Low, The Plain White T’s und American Hi-Fi und spielten bei den letzen vier Tour-Terminen der Brombance Tour mit Stephen Jerzak, Chase Coy und Breathe Electric.

Im Sommer 2009 gingen sie zusammen mit Stacey Jones (American Hi-Fi) ins Studio und nahmen die die Best I never had EP auf.

Am 27. November 2009 verkündeten sie via MySpace und Twitter ihren Fans, dass sie offiziell zu Photo Finish Records gehören.

Am 21 Dezember veröffentlichten sie ihrern Weihnachtssong „Forgot it was Christmas“ und gaben es online zum kostenlosen Download frei.

Bearbeitet von JuicyFruit95 am 20. Dez. 2010, 17:03

Quellen (Versionen/Autoren anzeigen)

Wikipedia

Alle von Benutzern bereitgestellten Inhalte auf dieser Seite stehen unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike-Lizenz.
Texte können zudem unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen.

Wikifakten

Aus Fakten generiert, die in der Wiki markiert wurden.

Keine Fakten zu diesem Künstler.

Du betrachtest Version 3. Schau dir ältere Versionen an, oder diskutiere über diese Wiki.

Du kannst dir auch eine Liste mit allen kürzlichen Wiki-Änderungen ansehen.

Weitere Informationen

Von anderen Quellen.

Links
Labels