Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

The Dead Milkmen

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

The Dead Milkmen sind eine Satire-Punkband, die 1983 in Philadelphia, Pennsylvania gegründet wurde. Die Bandmitglieder waren Joe Genaro („Joe Jack Talcum“; Gitarre, Gesang), Dave Schulthise („Dave Blood“; Bass) Dean Sabatino („Dean Clean“; Schlagzeug), und Rodney Linderman („Rodney Anonymous“; Gesang, Keyboard, Synthesizer).

Laut Aussagen der Band stammt ihr Name von einem Charakter des Buches „Song of Solomon“ von Toni Morrison. Genaro verwendete den Namen bereits bei Projekten während seiner High School -Zeit.

Der musikalische Stil der Band lässt sich als schneller, amateurhaft klingender Punk beschreiben. Hervorzuheben sind die humorvollen Texte, die sich schon in den Songnamen abzeichnen („My Many Smells“, „Taking Retards to the Zoo“ and „If You Love Someone, Set Them On Fire“). Genaro und Linderman sangen beide mit starken Philadelphia- Akkzent.

Die Gruppe nahm 8 Studioalben, ein Live-Album und eine große Anzahl von EPs und selbstveröffentlichen Kasetten auf, bevor sie sich 1995 trennte. The Dead Milkmen geben jedoch gelegentlich Reunionkonzerte.

Videos

Top-Alben

Hörtrend

135.634Hörer insgesamt
2.739.585Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox