Entdecke neue Musik

Last.fm ist ein Service zum Entdecken neuer Musik, der dir personalisierte Empfehlungen auf Basis deiner gespielten Musik gibt.

Starte dein Last.fm-Profil Fenster schließen

The Cinematic Orchestra

Tags

Die Tags von allen

Mehr Tags

Biografie

The Cinematic Orchestra ist eine britische Jazz/Electronica-Band. Sie wurde Ende der 1990er von dem DJ, Produzenten und Komponisten Jason Swinscoe gegründet und veröffentlicht ihre Alben auf dem Londoner Independent-Label Ninja Tune. Ihr Stil besteht aus einer Mischung von Jazz-Improvisationen und Electronica. Sowohl live als auch im Studio improvisiert eine Live-Jazz-Band zusammen mit einem Turntabler zu Elementen elektronischer Musik wie Samples. Für die Studioproduktionen mischt Swinscoe die Liveimprovisationen der Band häufig neu und so geschickt mit den Electronica-Elementen, dass Improvisation und Produktion kaum mehr zu unterscheiden sind.

Während Swinscoe Kunst am Cardiff College studierte gründete er 1990 die Gruppe Crabladder, die eine Mischung aus Jazz, Hardcore Punk und experimentellen Rhythmen spielte und eine offizielle Single auf seinem eigenen Label „Power Tools“ veröffentlichte. 1994 bekam Swinscoe eine Stelle als DJ bei Heart FM, einem Piratensender aus Südlondon. Später arbeitete er als Exportkoordinator für Ninja Tunes und steuerte 1997 auch Remixe von Stücken von Ryuichi Sakamoto und Coldcut zur „Ninja Cuts 3“-Collection bei. Er beschloß, aus seiner Vorliebe für Jazz, Electronica und Filmmusik musikalisch umzusetzen und formierte in seiner Freizeit das Cinematic Orchestra. Das Debüt, Motion, wurde 1999 veröffentlicht. Der enorme Erfolg des Albums führte dazu, dass die Band als musikalische Begleitung während der Präsentation des Lifetime Achievement Awards der Director’s Guild für den Regisseur Stanley Kubrick verpflichtet wurde.

Videos

Top-Alben

Events

Event hinzufügen

Hörtrend

973.128Hörer insgesamt
23.408.101Scrobbels insgesamt
Aktueller Hörtrend:

Beginne mit dem Scrobbeln und baue deinen Hörverlauf auf

Last.fm-Benutzer scrobbeln die Musik, die sie in iTunes, Spotify, Rdio und mehr als 200 anderen Musikplayern spielen.

Erstelle ein Last.fm-Profil

Shoutbox